Filter

X
Abteilung
Möbel & Dekorative Kunst(152)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(152)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(152)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(152)
X
Land/Region
Keine Angabe(152)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(152)

Suche


152 Treffer
SPEER EINES KREUZRITTERS,

SPEER EINES KREUZRITTERS,

Frankreich, spätes 12. Jh.

Eisen getrieben. Speer mit Kreuz, montiert auf ein römisches Marmorpostament mit stilisierten Löwenköpfen, 12. Jh. H 142 cm, Sockel 28x28 cm.

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RIVALTA, A.

RIVALTA, A.

(Augusto Rivalta, 1837-1925), Italien um 1900.

Brünierte Bronze. Schreitender Satyr, auf den Schultern eine Nymphe tragend, auf profiliertem Rundsockel. Sign. A. RIVALTA. H 48 cm.

Verkauft für CHF 1 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KALKSTEINFIGUR EINES LÖWEN,

KALKSTEINFIGUR EINES LÖWEN,

Mittelitalien, wohl Ravenna, 11. Jh.

Stilisierter liegender Löwe, wohl einst Teil eines Thrones. H 22 cm, L 26 cm.

Verkauft für CHF 5 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FIGUR EINES MANNES,

FIGUR EINES MANNES,

gotisch, wohl Nürnberg oder Flandern, 15./16. Jh.

Gelbguss brüniert. Kniender Mann mit Vollbart und fein ausgearbeiteter Jacke. H 26 cm.

Verkauft für CHF 12 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR TAPISSERIEN,

1 PAAR TAPISSERIEN,

wohl Brüssel, 17. Jh.

Darstellungen von Hirschen und Fabelwesen in idealisierter Waldlandschaft. Feine Blumen- und Blätterbordüre. H je 305 cm, B 160 bzw. 165 cm.

Verkauft für CHF 15 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MÖRSER MIT PISTILL,

MÖRSER MIT PISTILL,

Renaissance, Frankreich, dat. 1581.

Bronze brüniert. Zylindrischer, ausladender Gefässkörper mit profiliertem Rand und fein reliefierter Wandung mit Namenszug "Ian Fourmer" (?), auf Rundfuss. H 11 cm, D 13,5 cm. Pistill L 23 cm.

Verkauft für CHF 2 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINER KESSEL MIT WAPPEN DER SFORZA,

KLEINER KESSEL MIT WAPPEN DER SFORZA,

Renaissance, Lombardei um 1500.

Kupfer getrieben. Zylindrischer Gefässkörper mit breitem Rand, grossem Traghenkel und fein reliefierter Wandung mit Wappen, Monogramm, Portraits, Blättern und Zierfries. 2 Risse. H 13 cm, D 17 cm.

Verkauft für CHF 2 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MÖRSER,

MÖRSER,

Barock, wohl Schweden um 1750.

Bronze brüniert. Zylindrischer, ausladender Gefässkörper mit profiliertem Rand und 2 Volutenhenkeln auf Rundfuss. 1 Henkel beschädigt. H 15 cm, D 16,5 cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GROSSER MÖRSER,

GROSSER MÖRSER,

Renaissance, Frankreich, dat. 1630.

Bronze brüniert. Zylindrischer, ausladender Gefässkörper mit profiliertem Rand, 2 Griffen in Form von Männerköpfen und fein reliefierter Wandung mit Monogramm GBA, Satyrmaskaronen, Girlanden, Akanthusdekor und Palmetten. H 21 cm, D 25,5 cm.

Verkauft für CHF 2 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

WEIHWASSERGEFÄSS,

WEIHWASSERGEFÄSS,

Barock, Frankreich um 1700.

Messing und Eisen. Zylindrischer Gefässkörper mit profiliertem Rand, Traghenkel und 3 hohen Füssen. Die Wandung mit Namenszug "Pierre Labosse", Monogramm NT und IHS, Traubenranken, Engelsköpfen und Maskaronen. H 17 cm, D 17 cm.

Verkauft für CHF 2 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

WEIHWASSERGEFÄSS,

WEIHWASSERGEFÄSS,

Barock, Frankreich, dat. 1673.

Messing und Eisen. Zylindrischer Gefässkörper mit profiliertem Rand und fein reliefierter Wandung mit Namenszug "Jean Berthau Bourgois D. A Rouvray", Christus-Monogramm IHS, weiblichen Figuren, Engelsköpfen, Voluten und Maskaronen, auf 3 hohen Füssen. Traghenkel. H 17 cm, D 16 cm.

Verkauft für CHF 2 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR KLEINE MÖRSER,

1 PAAR KLEINE MÖRSER,

Barock, Frankreich und Italien, 18. Jh.

Bronze. Zylindrischer Gefässkörper mit leicht ausladendem Rand und reliefierter Wandung. H 8 cm, D 12 cm bzw. H 10,5 cm, D 11,5 cm.

Verkauft für CHF 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KERZENSTOCK,

KERZENSTOCK,

Renaissance, deutsch um 1580.

Bronze. Balusterschaft mit runder Tülle und breitem, scheibenartigem Rundfuss. H 19 cm.

Verkauft für CHF 850 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KESSEL,

KESSEL,

Renaissance, flämisch, 16. Jh.

Messing und Eisen. Kugeliger Gefässkörper mit hohem vertieftem Rand und 2 geschweiften Ausgüssen in Form von stilierten Tierköpfen. Schriftzug "Benedictum sit nomen domini" ("Gesegnet sei der Name des Herrn"). Traghenkel. Restaurationen und Ergänzungen. H ohne Henkel 20 cm.

Verkauft für CHF 2 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BEMALTE SOLDTRUHE,

BEMALTE SOLDTRUHE,

Barock und später, bez. und dat. HERR JACOB BURGER / HERR FRANZ HALDER 1765.

Schmiedeeisen getrieben und allseitig bemalt; auf grünem Fond Wappen- und Namenskartuschen. Rechteckiger Korpus mit leicht vorstehendem Deckel, auf späterem, gefasstem Holzsockel. Grosses Eisenschloss. Zu restaurieren. 74x37x39 cm. H mit Sockel 59 cm.

Verkauft für CHF 1 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MÖRSER MIT PISTILL,

MÖRSER MIT PISTILL,

Renaissance, Frankreich, 16. Jh.

Bronze brüniert. Zylindrischer Gefässkörper mit ausladendem Rand, markant reliefierter Wandung und Rundfuss. Grosser Pistill mit Ringgriff. H 13,5 cm, D 19 cm. Pistill L 31 cm.

Verkauft für CHF 1 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BILDERRAHMEN,

BILDERRAHMEN,

Barock, Italien, 17. Jh.

Holz beschnitzt und vergoldet. Rechteckiger, gewulsteter Rahmen mit stilisierten Früchten, Blumen und Ranken. Restaurationen. H 72 cm, B 57 cm. Lichtmass 51x38 cm.

Verkauft für CHF 3 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BILDERRAHMEN,

BILDERRAHMEN,

Barock, Italien, 17. Jh.

Holz ebonisiert bzw. teils vergoldet. Rechteckiger "Salvator Rosa"-Rahmen mit Akanthusdekor. H 78 cm, B 69 cm. Lichtmass 50x39 cm.

Verkauft für CHF 2 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BILDERRAHMEN,

BILDERRAHMEN,

Barock, Niederlande, 17. Jh.

Holz ebonisiert. Rechteckiger Welleisten-Rahmen. H 100 cm, B 86 cm. Lichtmass 65x49 cm.

Verkauft für CHF 3 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BILDERRAHMEN,

BILDERRAHMEN,

Barock, Niederlande, 17. Jh.

Holz ebonisiert. Rechteckiger Welleisten-Rahmen. H 53 cm, B 48 cm. Lichtmass 27x22 cm.

Verkauft für CHF 1 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GROSSES PANEEL MIT WAPPEN VON LORD MONTAGU,

GROSSES PANEEL MIT WAPPEN VON LORD MONTAGU,

George III, England um 1800.

Eiche durchbrochen und ausserordentlich fein beschnitzt mit Wappen in Rundmedaillon, Bacchanten, Früchten, Ranken und Zierfries. Rechteckiges, durchbrochenes und jochförmig abschliessendes Paneel mit zentraler Wappenkartusche. H 55 cm, B 183 cm.

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GROSSER HIRSCHKOPF,

GROSSER HIRSCHKOPF,

Louis XV, wohl deutsch, 18./19. Jh.

Holz geschnitzt und polychrom gefasst. Hirschkopf mit grossem Geweih, in profiliertem Kartuschenrahmen. H 140 cm.

Verkauft für CHF 7 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RUNDE SERPENTIN-SCHALE,

RUNDE SERPENTIN-SCHALE,

Barock, Sachsen, 2. Hälfte 17. Jh.

Flache Schale mit breitem, ausladendem Rand. D 36 cm.

Verkauft für CHF 3 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR KLEINE KERZENSTÖCKE,

1 PAAR KLEINE KERZENSTÖCKE,

George II, England um 1730/40.

Messing. Balusterschaft mit hoher Tülle, rundem Tropfteller und mehrfach geschweiftem, profiliertem Fuss. H 19 cm.

Verkauft für CHF 1 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STOCKUHR,

STOCKUHR,

George II, sign. D. QUARE (Daniel Quare, Meister 1708), London um 1700.

Holz ebonisiert. Rechteckiges, allseitig verglastes Gehäuse mit gestuftem Kranz und Tatzenfüssen. Bronzezifferblatt mit arabischen Minuten- und römischen Stundenzahlen sowie "fleurs de lys", 2 feinen Zeigern, Pendelsichtfenster und Datum. Feines Spindelwerk mit 4/4-Stundenschlag auf 2 Glocken. Vergoldete Bronzebeschläge und -applikationen. Das Werk zu revidieren. 31x18x43 cm.

Verkauft für CHF 5 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr