Filter

X
Abteilung
Buchmalerei(53)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(53)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(53)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(53)
X
Land/Region
Keine Angabe(53)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(53)

Suche


53 Treffer
BUCHMALER AUS DEM UMFELD DES MEISTERS DER CHORBÜCHER DER KATHEDRALE VON IMOLA

BUCHMALER AUS DEM UMFELD DES MEISTERS DER CHORBÜCHER DER KATHEDRALE VON IMOLA

initial M with the Annunciation Vellum 122 x 110 mm. The present fragment with the initial M and a depiction of the Annunciation comes from a now dismantled liturgical book. The present initial together with its sister piece are presumably the remains of a liturgical book made for the diocese of Imola. The somewhat archaic formulas employed by the illuminator point to the refinements of the Master of the Gradual of the Cathedral of Imola, so that we might postulate a date of around 1260-65.

Verkauft für CHF 3 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MEISTER DES GRADUALE DES DOMS VON IMOLA

MEISTER DES GRADUALE DES DOMS VON IMOLA

Initial A from a gradual with Christ in conversation with two prophets. Vellum. Emilia, ca. 1265-1270. 181 x 150 mm. Provenance: - Imola, Cathedral(?). - Geneva, William Kündig. - London, Christies June 1992. - thence to the current collection. Bibliography: - Friedrich G. Zeileis, Più ridon le carte (3.ed.), Rauris 2014, pp. 36-37 and 308-309. Literature cited: - Fabrizio Lollini, in: Franco Faranda (ed.), Cor unum et anima una. Corali Miniati della Chiesa di Imola, Faenza 1994, pp. 178-180. - Ada Labriola, in: Miklòs Boskovits (ed.), Miniature a Brera 1100-1422, Milan 1997, pp. 104-107. - Silvia Battistini, in: Fabrizio Lollini (ed.), Corali miniati di Faenza, Bagnacavallo e Cotignola. Tesori dalla Diocesi, Faenza 2000, pp. 169-170. This splendid and imposing initial A from a gradual, shows a depiction of the Almighty conversing with David and another prophet. No doubt this was the very same hand as that of the three large historiated initials of the Gradual of the Cathedral of Imola (Imola, Museo Diocesano, ms. corale III, fols. 51r,78r, 89v) This Master is an important artist and must have played a leading role in the early book illumination of Emilia Romagna. For this reason I have baptised this most notable illuminator Master of the Gradual of the Cathedral of Imola, after the said gradual. By way of clarification, this artist is not identical with the equally talented protagonist known as the "Master of Imola" - he of the illumination of an antiphonary series for San Domenico in Imola, barely a decade later. In view of the fact that the Cathedral of Imola was consecrated in 1271, we can assume that the first series of liturgical books was illuminated around this date, which makes the date of circa 1265-70 most probable. A further two initials by this master are to be found in the Metropolitan Museum in New York.

Verkauft für CHF 18 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TOSKANA, 3. VIERTEL DES 13. JAHRHUNDERTS

TOSKANA, 3. VIERTEL DES 13. JAHRHUNDERTS

Bas-de-page with Michael weighing two souls while a Dominican nun intercedes. Vellum. Tuscany, ca. 1265-1270. 100 x 253 mm. Provenance: - 1975, Paris, Berès. - 1992, New York, Breslau collection. - 1993, London Sotheby's 6 December 1993, Lot No. 23, purchased by the current owner. Bibliography: - Friedrich G. Zeileis, Più ridon le carte (3.ed.), Rauris 2014, p. 52. This charming early Bas-de-Page comes from a liturgical book made for the Dominican nuns and shows a horizontal, gnarled, scrolled tendril, with a green bird entwined, and the figure of the archangel Michael in the centre. It possible that this leaf was produced by a somewhat older precursor of Maestro Geometrico around 1265-70.

Verkauft für CHF 5 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

2. MEISTER DER GUBBIO CHORBÜCHER

2. MEISTER DER GUBBIO CHORBÜCHER

Verkauft für CHF 7 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RÖMISCHER BUCHMALER DES SPÄTEN 13. JHS.

RÖMISCHER BUCHMALER DES SPÄTEN 13. JHS.

Verkauft für CHF 25 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MAESTRO DEI CORALI DI ASSISI, 13. JH.

MAESTRO DEI CORALI DI ASSISI, 13. JH.

Verkauft für CHF 34 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MAESTRO DELLA MATRICOLA DEI BECCAI

MAESTRO DELLA MATRICOLA DEI BECCAI

Verkauft für CHF 8 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PERUGINISCHER BUCHMALER DES FRÜHEN 14. JHS.

PERUGINISCHER BUCHMALER DES FRÜHEN 14. JHS.

Verkauft für CHF 17 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BUCHMALER AUS DEM GEFOLGE DES MEO DA SIENA (MEISTER DES MONTELABATE KREUZES?)

BUCHMALER AUS DEM GEFOLGE DES MEO DA SIENA (MEISTER DES MONTELABATE KREUZES?)

Verkauft für CHF 60 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MEISTER DER CHORBÜCHER VON SAN LORENZO

MEISTER DER CHORBÜCHER VON SAN LORENZO

Verkauft für CHF 41 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BALDOLO, VANNI DI

BALDOLO, VANNI DI

Verkauft für CHF 41 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANONYMER UMBRISCHER BUCHMALER, UMKREIS DES MAESTRO DELLO SPECULUM ARSENAL

ANONYMER UMBRISCHER BUCHMALER, UMKREIS DES MAESTRO DELLO SPECULUM ARSENAL

Verkauft für CHF 6 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1. MEISTER DER CHORBÜCHER DES SIENESER DOMS

1. MEISTER DER CHORBÜCHER DES SIENESER DOMS

Verkauft für CHF 30 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MAESTRO DELLO STATUTO DEL 1337

MAESTRO DELLO STATUTO DEL 1337

Verkauft für CHF 26 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MAESTRO DELLE EFFIGI DOMENICANE

MAESTRO DELLE EFFIGI DOMENICANE

Verkauft für CHF 31 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MAESTRO DELLE EFFIGI DOMENICANE Florenz, ca. 1340

MAESTRO DELLE EFFIGI DOMENICANE Florenz, ca. 1340

Blatt aus einem Antiphonar mit der Initiale V und der Figur des Evangelisten Johannes. Pergament 495 x 355 mm (Bildinitiale 115 x 115 mm).

Verkauft für CHF 48 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MEISTER VON S. GIOVANNI FUORCIVITAS A PISTOIA

MEISTER VON S. GIOVANNI FUORCIVITAS A PISTOIA

Verkauft für CHF 42 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MAESTRO DADDESCO, ATELIER

MAESTRO DADDESCO, ATELIER

Verkauft für CHF 41 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PISANISCHER BUCHMALER DES BUCHMALERKOLLEKTIVES DER CHORBÜCHER VON SANTA MARIA

PISANISCHER BUCHMALER DES BUCHMALERKOLLEKTIVES DER CHORBÜCHER VON SANTA MARIA

Verkauft für CHF 2 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DON SIMONE CAMALDOLESE

DON SIMONE CAMALDOLESE

Verkauft für CHF 36 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MEISTER DES BEFFI ALTARS

MEISTER DES BEFFI ALTARS

Verkauft für CHF 23 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANDREA DI BARTOLO

ANDREA DI BARTOLO

Verkauft für CHF 36 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GIOVANNI DI PAOLO

GIOVANNI DI PAOLO

Verkauft für CHF 18 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ANONYMER TOSKANISCHER BUCHMALER, 15. JH.

ANONYMER TOSKANISCHER BUCHMALER, 15. JH.

Verkauft für CHF 41 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MEISTER DER OSSERVANZA (SANO DI PIETRO)

MEISTER DER OSSERVANZA (SANO DI PIETRO)

Verkauft für CHF 17 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr