Filter

X
Abteilung
Gemälde Alter Meister(63)
X
Motiv/Gattung
Christlich-religiöse Motive(17)
Genreszenen / Interieur(9)
Historienmalerei / Mythologie(5)
Ikonen(2)
Landschaften(11)
Marinen / Hafenszenen(2)
Mediterane Landschaften(1)
Portraits / Bildnisse(6)
Stadtansichten / Strassenszenen / Architektur(1)
Stillleben(6)
Tierdarstellungen(1)
Veduten / Capriccio(2)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(3)
15. Jahrhundert(3)
16. Jahrhundert(10)
17. Jahrhundert(30)
18. Jahrhundert(16)
19. Jahrhundert(1)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Zuteilung(3)
Renaissance / Manierismus(17)
Barock(36)
Rokoko (um 1730-1780)(2)
Klassizismus (um 1770-1840)(5)
X
Land/Region
England / UK(2)
Flandern(16)
Frankreich(4)
Griechenland / Byzanz(1)
Italien(16)
Niederlande(19)
Österreich(3)
Russland(1)
Spanien(1)
X
Technik/Material
Druckgraphik / Multiple(2)
Gemälde / Malerei(61)

Suche


63 Treffer
ANTWERPENER MANIERIST, UM 1515–20

ANTWERPENER MANIERIST, UM 1515–20

Anbetung der heiligen drei Könige.

Öl auf Holz.

67,5 × 57 cm.

Verkauft für CHF 18 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MEISTER DES VERLORENEN SOHNS

MEISTER DES VERLORENEN SOHNS

(tätig in Antwerpen um 1530–1560)

Beweinung Christi am Kreuz mit Maria und dem Evangelist Johannes.

Öl auf Holz.

109 × 68,5 cm.

Verkauft für CHF 18 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PIETER COECKE VAN AELST (WERKSTATT)

PIETER COECKE VAN AELST (WERKSTATT)

(Aelst 1502–1550 Brüssel)

Zwei Flügel eines Triptychons: Joseph und Balthasar.

Öl auf Holz.

Je 70,5 × 24,5 cm.

Verkauft für CHF 61 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KATALONIEN, UM 1500

KATALONIEN, UM 1500

Kreuzigung Christi.

Öl auf Holz.

90 × 96 cm.

Verkauft für CHF 13 720 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BICCI DI LORENZO

BICCI DI LORENZO

(1373 Florenz 1452)

Mystische Vermählung der Heiligen Katharina. Um 1445–50.

Tempera und Goldgrund auf Holz.

165 × 98 cm.

Verkauft für CHF 341 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RUSSLAND, UM 1900

RUSSLAND, UM 1900

Ikone mit Szenen zur Geburt Jesu in einer Felslandschaft.

Tempera auf Holz.

53,4 × 44,2 cm.

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GRIECHENLAND, UM 1700

GRIECHENLAND, UM 1700

Triptychon mit Gottesmutter, Christuskind und Heiligen.

Tempera auf Holz.

57 × 31 cm (Mitteltafel); 38,5 × 16 cm (Seitenflügel).

Verkauft für CHF 7 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JAN SANDERS VAN HEMESSEN (NACHFOLGER DES 16. JAHRHUNDERTS)

JAN SANDERS VAN HEMESSEN (NACHFOLGER DES 16. JAHRHUNDERTS)

(Hemiksem um 1500 – um 1557 Antwerpen)

Bildnis einer Edeldame.

Öl auf Holz.

42,5 × 32,4 cm.

Verkauft für CHF 14 940 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SÜDLICHE NIEDERLANDE, UM 1480–90

SÜDLICHE NIEDERLANDE, UM 1480–90

Geburt Christi.

Öl auf Holz.

44,7 × 32 cm.

Verkauft für CHF 55 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GIOVAN PIETRO RIZZOLI genannt GIAMPIETRINO

GIOVAN PIETRO RIZZOLI genannt GIAMPIETRINO

(um 1495 Mailand um 1549)

Ecce homo.

Öl auf Holz.

65,3 × 50 cm.

Verkauft für CHF 116 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MAARTEN VAN HEEMSKERCK (NACHFOLGER)

MAARTEN VAN HEEMSKERCK (NACHFOLGER)

(Heemskerck 1498–1574 Haarlem)

Betende Frau.

Öl auf Holz.

52 × 41,8 cm.

Verkauft für CHF 8 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FRANCESCO BRINA (ZUGESCHRIEBEN)

FRANCESCO BRINA (ZUGESCHRIEBEN)

(1540 Florenz 1586)

Madonna mit Kind vor einer Landschaft.

Öl auf Holz.

47,3 × 37,3 cm.

Verkauft für CHF 5 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAOLO FIAMMINGO (UMKREIS)

PAOLO FIAMMINGO (UMKREIS)

(Antwerpen 1540–1596 Venedig)

Venus mit Amorini, Hund und kleinem Vogel vor einer Parkanlage mit Pfau.

Öl auf Leinwand.

94,5 × 128 cm.

Verkauft für CHF 18 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FEDE GALIZIA

FEDE GALIZIA

(1578 Mailand 1630)

Früchtestillleben mit Trauben in einer weissen Keramikschale, einem Granatapfel und Birnen auf einer Steinplinthe.

Öl auf Holz.

28 × 38,3 cm.

Verkauft für CHF 451 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MICHELE TOSINI genannt MICHELE DI RIDOLFO DEL GHIRLANDAIO (WERKSTATT)

MICHELE TOSINI genannt MICHELE DI RIDOLFO DEL GHIRLANDAIO (WERKSTATT)

(1503 Florenz 1577)

Maria mit Kind und Johannesknaben.

Öl auf Holz.

69,5 × 55 cm.

Verkauft für CHF 18 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MARTEN VAN CLEVE D. Ä.

MARTEN VAN CLEVE D. Ä.

(1527 Antwerpen 1581)

Bauernhochzeit im Freien.

Öl auf Holz.

77 × 107,5 cm.

Verkauft für CHF 268 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CLAES CORNELISZ. MOEYAERT

CLAES CORNELISZ. MOEYAERT

(1591 Amsterdam 1655)

Der Raub der Persephone.

Öl auf Holz.

Unten mittig schwer leserlich monogrammiert: CL M f.

43,2 × 67,5 cm.

Verkauft für CHF 8 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ALEXANDER KEIRINCX

ALEXANDER KEIRINCX

(1600 Antwerpen 1652)

Waldlandschaft mit zwei jungen Männern mit Hunden an einem Bachlauf.

Öl auf Holz.

Unten links monogrammiert: AK (ligiert). Verso mittig Kleeblattpunze des Tafelmachers Michiel Claessens (tätig 1590–1637).

30,2 × 44,5 cm.

Verkauft für CHF 22 260 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PIETER BRUEGHEL D. J. (UMKREIS)

PIETER BRUEGHEL D. J. (UMKREIS)

(Brüssel 1564–1637/38 Antwerpen)

Der Sturz der Blinden.

Öl auf Holz.

D 24 cm (rund).

Verkauft für CHF 134 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JACOB GRIMMER (ZUGESCHRIEBEN)

JACOB GRIMMER (ZUGESCHRIEBEN)

(um 1525 Antwerpen 1590)

Allegorie des Sommers.

Öl auf Holz.

37,3 × 51,3 cm.

Verkauft für CHF 12 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JAN VAN GOYEN

JAN VAN GOYEN

(Leiden 1596–1656 Den Haag)

Flusslandschaft mit Figuren. Um 1628.

Öl auf Holz.

Rechts mittig auf der Landzunge signiert und datiert: I.V.GOIEN 16(28).

60,3 × 30 cm.

Verkauft für CHF 33 240 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FLÄMISCHE SCHULE, 17. JAHRHUNDERT

FLÄMISCHE SCHULE, 17. JAHRHUNDERT

Christus am Kreuz.

Öl auf Leinwand.

118,5 × 85 cm.

Verkauft für CHF 12 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

UTRECHTER SCHULE, UM 1640

UTRECHTER SCHULE, UM 1640

Heilige Katharina.

Öl auf Leinwand.

87,8 × 74 cm.

Verkauft für CHF 7 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SIMON DE VLIEGER

SIMON DE VLIEGER

(Rotterdam um 1600–um 1653 Hamburg)

Marine mit Segelschiffen in Küstennähe.

Öl auf Holz.

Unten links auf dem Schiff monogrammiert: V.

40 cm Durchmesser (rund).

Verkauft für CHF 39 340 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PIETER NEEFFS D. Ä.

PIETER NEEFFS D. Ä.

(um 1578 Antwerpen um 1656/1661)

Die Offenbarung des Heiligen Petrus mit Kartenspielenden in einer Gewölbearchitektur.

Öl auf Holz.

Unten rechts auf Säulenarchitektur signiert und mit Monogramm: P. NEEFFS und DT (ligiert).

33,5 × 53 cm.

Verkauft für CHF 29 580 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr