Filter

X
Abteilung
Grafik & Multiples(65)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(65)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(65)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(65)
X
Land/Region
Keine Angabe(65)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(65)

Suche


65 Treffer
PICASSO, PABLO

PICASSO, PABLO

(Malaga 1881 - 1873 Mougins)

La toilette de la mère. 1905.

Radierung. Aus einer Auflage von 250. Platte 23,5 x 17,6 cm auf Vélin von Van Gelder. Erschienen bei Édition Vollard. Gedruckt bei Louis Fort.

Verkauft für CHF 5 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PICASSO, PABLO NACH

PICASSO, PABLO NACH

Les artistes.

Cholographie. 125/125. Unten rechts signiert: Picasso. Zusätzlich im Druck oben links signiert: Picasso. Darstellung 73 x 59 cm auf Arches (mit dem Wasserzeichen) 94,5 x 71 cm. Verlegt von Guy Spitzer, Paris. Nach dem Gemälde "Les deux saltimbanques" von 1901, siehe Zervos, Bd. 1, Nr. 92.

Verkauft für CHF 15 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VILLON, JACQUES

VILLON, JACQUES

(Damville 1875 - 1963 Puteaux)

Premiers beaux jours ou La dame en bleu. 1902.

Farbaquatinta. 13/25. Unten rechts signiert: Jacques Villon, sowie in der Platte signiert und datiert. Platte 46,5 x 33 cm auf Vélin 65 x 50 cm. Erschienen bei Edmont Sagot, Paris (mit dem Blindstempel). Fachmännisch restauriert.

Verkauft für CHF 4 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VILLON, JACQUES

VILLON, JACQUES

Au bois ou Lili au Boa Noir. 1906.

Radierung. Unten rechts signiert: Jacques Villon. In der Platte unten rechts signiert: Jacques Villon sowie unten links mit dem Stempel der Druckerei in der Platte: Sté Normande de Gravure, mit der Numerierung N° 54.

Verkauft für CHF 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HODLER, FERDINAND

HODLER, FERDINAND

(Bern 1853 - 1918 Genf)

Der Holzfäller. Ca. 1898/ 99.

Lithographie. Unten rechts signiert: Ferd. Hodler, sowie unten rechts im Stein monogrammiert: F.H. Unten links mit der gedruckten Nummer: 95. Darstellung 59,5 x 40 cm auf festem Vélin 66,7 x 46 cm.

Verkauft für CHF 1 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GIACOMETTI, ALBERTO

GIACOMETTI, ALBERTO

(Borgonovo 1901 - 1966 Chur)

Le chien. 1954.

Lithographie. 15/30. Unten rechts signiert: Alberto Giacometti. Darstellung 37,4 x 27,3 cm auf Arches (mit Wasserzeichen) 50,5 x 43,5 cm. Erschienen bei Maeght, Paris. Beschnitten.

Verkauft für CHF 7 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HECKEL, ERICH

HECKEL, ERICH

(Döbeln 1883 - 1970 Radolfzell)

Kugelläuferin. 1916.

Lithographie. Eines von 50 Exemplaren. Unten rechts signiert und datiert: Erich Heckel 1916. Platte 28 x 20,8 cm auf Vélin 50,3 x 38 cm. Verlegt sowie gedruckt bei Paul Cassirer, Berlin.

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HECKEL, ERICH

HECKEL, ERICH

Am Watt. 1955.

Farblithographie. Unten rechts signiert und datiert: Heckel 55, sowie unten links betitelt: Am Watt und handschriftlich beschrieben: I. Z. 2 Fl Handruck. Darstellung 27,5 x 22,5 cm auf Vélin 35,5 x 46 cm.

Verkauft für CHF 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DIX, OTTO

DIX, OTTO

(Untermhaus b. Gera 1891 - 1969 Singen)

Bodenseelanschaft (mit Schwänen). 1965.

Lithographie. XXXIX/XXXXV, abweichend von Karsch. Unten rechts signiert und datiert: Dix 65. Darstellung 46,5 x 66 cm auf Japan 53 x 75 cm. Erschienen bei Galerie Wolfgang Ketterer & Felix H. Man (mit dem Bildstempel). Gedruckt bei Emil Matthieu. Blatt 2 aus dem Portfolio Graphik V.

Verkauft für CHF 1 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KIRCHNER, ERNST LUDWIG

KIRCHNER, ERNST LUDWIG

(Aschaffenburg 1880 - 1938 bei Davos)

Wintermondnacht. 1919.

Colour wood cut made from several blocks in light and dark blue, white, yellow, rust red, pink and green. One of 12 known exemplars.

Farbholzschnitt von mehreren Stöcken in hell- und dunkelblau, weiss, gelb, rostrot, rosa und grün. Eines der 12 bekannten Exemplare. Unten rechts signiert: EL Kirchner, sowie unten links vom Künstler bezeichnet: Handdruck. Handschriftlich betitelt: Monduntergang.* Darstellung 31 x 29,4 cm auf Kupferdruckpapier 44,6 x 39,8 cm.

Image 31 x 29.4 cm on copper press paper 44.6 x 39.8 cm.

Verkauft für CHF 767 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HECKEL, ERICH

HECKEL, ERICH

In der Garberobe. 1916.

Kaltnadelradierung. Eines von 10 Exemplaren. Unten rechts signiert und datiert: Erich Heckel 16. Platte 20,5 x 15,9 cm auf dickem Japan 35,4 x 25,2 cm. Es gibt weitere 30 Drucke auf Büttenpapier. Schöner, gratiger Druck.

Verkauft für CHF 3 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KOLLWITZ, KÄTHE

KOLLWITZ, KÄTHE

(Königsberg 1867 - 1945 Moritzburg)

Ruf des Todes. Vermutlich 1937.

Kreidelithographie. Eines von 100 Exemplaren. Unten rechts signiert und betitelt: Käthe Kollwitz. Der Ruf des Todes, sowie bezeichnet: Stein unvollendet und mit der Widmung: für Lise Murr (?) 1943. Darstellung 38 x 38,3 cm auf Vélin 54 x 44,3 cm. Blatt 8 aus der Folge "Tod".

Verkauft für CHF 1 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ERNST, MAX

ERNST, MAX

(Brühl 1891 - 1976 Paris)

Le parquet se soulève. 1939.

Portfolio mit 6 Farblithographien. 24/25. Jedes Blatt unten links nummeriert und unten rechts signiert: Max Ernst. Darstellung je 25,5 x 19,8 cm auf Chine, aufgewalzt auf Vélin von BFK Rives (teils mit dem Wasserzeichen) 33 x 27,8 cm. Erschienen bei Éditions Brunidor sowie Éditions Apeiros, Vaduz. Gedruckt bei J.E. Wolfensberger, Zürich 1973. In Original-Umschlag mit gedrucktem Titel. Vollständig. Die Graphiken sind entstanden zu Jean Tardieus Buch "Le parquet se soulève". Ursprünglich waren sie vorgesehen für "Chanson complète" von Paul Eluard.

Verkauft für CHF 3 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEE, PAUL

KLEE, PAUL

(Münchenbuchsee b. Bern 1879 - 1940 Muralto)

Die Hexe mit dem Kamm. 1922.

Lithographie. Eines von 200 Exemplaren. Unten mittig signiert: Klee. In der Platte unten rechts betitelt: Die Hexe mit dem Kamm, sowie datiert und mit Werknummer versehen: 1922/101. Platte 31 x 21,3 cm auf gelblichem Maschinenjapan 39,2 x 28,1 cm. Erschienen in der Mappe "Künstlerspende für das Deutsche Buchmuseum", Leipzig 1922.

Verkauft für CHF 14 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DELAUNAY-TERK, SONIA

DELAUNAY-TERK, SONIA

(Gradischsk 1885 - 1979 Paris)

Ses peintures, ses objets, ses tissus simultanés, ses modes.

Portfolio mit 20 Farbpochoirs sowie dem Titelblatt und dem faksimilierten Einleitungstext von André Lhote und Gedichten von Cendrars, Delteil, Tzara und Soupault. Jedes Blatt unten rechts mit der gestempelten Signatur: Sonia Delaunay, sowie unten mittig mit einer typographischen Datierung. Blattmasse 38 x 56 cm bzw. 56 x 38 cm auf Vélin. Erschienen bei Libraire des Arts Décoratifs, Paris. Lose in Original-Kartonumschlag. Titel und Texte auf Doppelbögen. Vollständig.

Verkauft für CHF 7 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LE CORBUSIER

LE CORBUSIER

Dinosaure. 1948.

Kupferstich. 64/100. Unten links nummeriert und signiert: Le Corbusier. Platte 17,7 x 13 cm auf Vélin 28,1 x 37,9 cm. Doppelbogen. Auf der linken Seite des Bogens mit einer Widmung "pour Claudine Bruaux avec tout mon amitié. Le Corbusier 6 1960".

Verkauft für CHF 5 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VILLON, JACQUES

VILLON, JACQUES

Marcel Duchamp. La Mariée. 1934.

Farbaquatintaradierung. 26/200. Unten links signiert: Jacques Villon, sowie unten rechts signiert: Marcel Duchamp. Platte 50 x 31,5 cm auf festem Papier 59 x 41,2 cm. Verlegt bei Galerie Bernheim Jeune. Nach einem Gemälde von Marcel Duchamp. Minimal, fachmännisch restauriert.

Verkauft für CHF 10 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BRAQUE, GEORGES NACH

BRAQUE, GEORGES NACH

(Argenteuil 1882 - 1963 Paris)

Pichet et oiseau.

Farbaquatintaradierung. 133/200. Unten rechts signiert: G. Braque. Darstellung 41 x 51 cm auf Vélin 56 x 76,7 cm. Erschienen bei Maeght, Paris, dort unter der Nummer 1005 verzeichnet.

Verkauft für CHF 2 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LE CORBUSIER

LE CORBUSIER

Modulor. 1950/56.

Farblithographie. Im Stein mittig rechts monogrammiert und datiert: L-C 50, sowie unten rechts im Stein signiert und datiert: Le Corbusier 20.2.56. Blattmasse 71 x 54 cm. Minimal beschnitten.

Verkauft für CHF 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LE CORBUSIER

LE CORBUSIER

Femme à la main levée. 1954.

Farblithographie. Unten mittig im Stein monogrammiert und datiert: LC 54. Blattmasse 110,5 x 70 cm auf Vélin.

Verkauft für CHF 2 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GRIGORIEV, BORIS

GRIGORIEV, BORIS

(Rybinsk 1886 - 1939 Cagnes-sur-Mer)

Russische Erotik. 1920.

Portfolio mit 12 Lithographien inkl. Titelblatt. 7/300. Unten rechts bzw. links im Stein signiert und datiert: Boris Grigoriev (20). Darstellungsmasse variierend auf Vélin 40 x 31,7 cm bzw. 31,7 x 40 cm. Lose in burgunder-farbener Mappe. Auf der Innenseite mit Aufkleber, dort mit Künstler-, Titel- und Auflagenangabe.

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PICASSO, PABLO

PICASSO, PABLO

Poisson font roux. 1952.

Ovaler Teller, weisses Steingut, grün, elfenbeinfarben, blau und rotbraun glasiert. Mit Engoben dekoriert. Eines von 100 Exemplaren. 34,7 x 42,5 cm. Auf der Unterseite mit den Stempeln: Empreinte Originale de Picasso sowie Madoura Plein Feu.

Verkauft für CHF 3 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PICASSO, PABLO

PICASSO, PABLO

Service Poisson. 1947.

Service bestehend aus 12 Tellern, 12 Schüsseln, einer Terrine sowie einer Servierplatte. Weisses Steingut mit Engoben dekoriert und Unterglasurmalerei in Gelb, Ocker, Blau, Rot, Grün und Schwarz. 11/300. Masse: Servierplatte Durchmesser 38 cm; Schüssel Durchmesser 19 cm; Teller Durchmesser 22 cm; Terrine mit Deckel 28 x 32 x 7 cm. Auf der Unterseite mit dem Stempel Madoura sowie teils mit dem Stempel Empreinte Originale de Picasso. Darüberhinaus mit der Nummerierung.

Verkauft für CHF 70 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BRAQUE, GEORGES

BRAQUE, GEORGES

aus: Si je mourais là-bas. 1962.

Farbholzschnitt. 1/70. Unten rechts signiert: G Braque. Stock 43,3 x 31,1 cm auf Vélin (mit Wasserzeichen) 47,5 x 35,6 cm. Erschienen bei Louis Broder éditeur. Gedruckt bei Féquet et Baudier, Paris. Blatt 11 aus dem gleichnamigen Buch von Guillaume Apollinaire. Schöner, kräftiger Druck.

Verkauft für CHF 2 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PICASSO, PABLO

PICASSO, PABLO

Bande dessinée. 1968.

Radierung. 17/50. Unten rechts signiert: Picasso. In der Platte spiegelverkehrt datiert: 29.3.68. Platte 41,6 x 31,1 cm auf Vélin 57,9 x 45,3 cm. Verlegt bei Galerie Louise Leiris. Blatt 11 aus der Folge "347 gravures" von 1968.

Verkauft für CHF 6 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr