Ich bin bereits registriert - Login:


Sie haben noch kein Login?

Klicken Sie hier um sich zu registrieren


Asiatica: Himalaya, China

Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr



Filter

X
Motiv/Gattung
X
Jahrhundert
X
Epoche/Schule/Stil
X
Land/Region
X
Technik/Material
reset


Lot 101 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

PADMASAMBHAVA.

Tibet, 16. Jh. H 14 cm.
Unvergoldete Bronze. Der Guru mit Sonne und Mond im Hut sitzt auf einem doppelten, umlaufend gestalteten Lotosthron. In den Händen hält er Vajra und Schädelschale, in der linken Armbeuge lehnt der tantrische Stab. Sockelplatte verloren.

CHF 5 000 / 8 000 | (€ 5 150 / 8 250)

Verkauft für CHF 11 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 105 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

STEHENDER BUDDHA.

Nepal, 16. Jh. H 48 cm.
Kupferlegierung, die Hautpartien sind mehrfach kaltvergoldet worden. Der Buddha, möglicherweise eine Sonderform des Dipankara, steht in leichter Tribhanga, die Rechte in vitarka-, die Linke in abhaya-mudra. Er trägt ein eng anliegendes Flickengewand, das bis an die Knöchel reicht. Der Kopf mit fein geschnittenen Gesichtszügen ist elegant zur Seite geneigt.

CHF 30 000 / 50 000 | (€ 30 930 / 51 550)

Verkauft für CHF 104 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 106 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

BUDDHA SHAKYAMUNI.

Tibet, 16. Jh. H 13,5 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung. Der Buddha hält die Rechte in bhumisparsa-mudra, die Linke in dhyana-mudra auf den Fussohlen. Das schlichte Gewand ist nur mit einem schmalen Saum akzentuiert. Sockel verschlossen.

CHF 4 000 / 6 000 | (€ 4 120 / 6 190)

Verkauft für CHF 6 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 107 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

BUDDHA SHAKYAMUNI.

Tibet, 15. Jh. H 14,5 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung, die Haare mit Resten von blauer Fassung. Eine Perlschnur und ein Blattmuster zieren die Säume des Mönchsgewandes. Sockel verschlossen.

CHF 5 000 / 8 000 | (€ 5 150 / 8 250)

Verkauft für CHF 6 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 108 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

SHADAKSHARI.

Tibet, 14./15. Jh. H 12 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung, die Steineinlagen sind verloren. Die vierarmige Form des Avalokiteshvara hat die Haupthände vor der Brust erhoben. Die hintere Linke hält eine Lotosknospe, während die Mala in der rechten Hand verloren ist. Sockel verschlossen.

CHF 5 000 / 8 000 | (€ 5 150 / 8 250)

Verkauft für CHF 5 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 109* - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

BUDDHA SHAKYAMUNI VAJRASANA.

Tibet, 15. Jh. H 19,5 cm.
Feuervergoldete Bronze, die Haare mit Resten von blauer Fassung. Der Buddha ruft mit der Rechten die Erde zur Zeugin, die Linke liegt in dhyanamudra im Schoss. Vor ihm liegt ein Vajra auf dem Lotosthron, der umlaufend gestaltet ist. Verschlussplatte etwas lose.

CHF 8 000 / 12 000 | (€ 8 250 / 12 370)

Verkauft für CHF 40 560 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 110 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

AMITAYUS.

Tibet, 15. Jh. H 23,5 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung mit türkisen Glassteinen. Der fürstlich geschmückte Buddha des unbegrenzten Lebens sitzt in Meditationshaltung auf dem Lotosthron. In den Händen hält er das türkisbesetzte Gefäss mit dem Wasser des ewigen Lebens.

CHF 30 000 / 50 000 | (€ 30 930 / 51 550)

Verkauft für CHF 85 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 111 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

VAJRADHARA.

Tibet, 17. Jh. H 28 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung. Der Schmuck und der Sockelrand sind mit kleinen Korallen, Türkisen und Glassteinen besetzt. Die Gottheit hält den Blick gesenkt und wirkt tief versunken. Die beiden vor der Brust überkreuzten Hände hielten ursprünglich Vajra und Ghanta.

CHF 25 000 / 35 000 | (€ 25 770 / 36 080)

Verkauft für CHF 32 020 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 114* - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

LÖWENTHRON.

Tibet, 15. Jh. 10 × 15 × 7 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung. Getreppter Sockel mit fein gravierten Friesen, einer reliefierten Lotosblattreihe und an der schmalsten Stelle eine durchbrochene Bordüre mit zwei Schneelöwen.

CHF 2 500 / 3 500 | (€ 2 580 / 3 610)

Verkauft für CHF 5 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 115 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

CANDRAKIRTI.

Tibetochinesisch, 16. Jh. H 17 cm.
Bronze. Der Meister hat die Rechte in der Geste des Lehrens erhoben, an seiner Seite steht ein Schüler mit dem Hut der Karma Kagyu-Tradition. Chandrakirtis Erläuterungen zu Nagarjunas Mittlerem Weg wurde von mehreren Karmapas rezipiert und kommentiert. Sockel verschlossen.

CHF 10 000 / 15 000 | (€ 10 310 / 15 460)

Verkauft für CHF 16 160 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 116 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

MANJUSHRI.

Tibetochinesisch, Yongle-Stil, 15. Jh. H 14,5 cm.
Bronze mit Gold über Braunlack, Details in Rotlack. Der Bodhisattva der Weisheit schwingt mit der Rechten sein Schwert über dem Kopf, die Linke hält eine Lotosblume mit einem kleinen Sutrenbuch. Er thront auf einem doppelten Lotosthron, der gut modelliert und umlaufend gestaltet ist. Sockelplatte verloren.

CHF 80 000 / 120 000 | (€ 82 470 / 123 710)

Verkauft für CHF 91 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 118* - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

PALDEN LHAMO.

Tibetochinesisch, 19. Jh. H 18 cm.
Feuervergoldete Kupferlegierung, Details in rot. Die zornvolle Gottheit sitzt mit einer Schädelschale in der Hand auf ihrem Maultier und reitet über ein blutiges Meer mit Leichenteilen. Sockel in Repoussé gearbeitet und verschlossen.

CHF 4 000 / 6 000 | (€ 4 120 / 6 190)

Verkauft für CHF 5 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 121 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

GROSSE FIGUR DES TSONGKHAPA.

Tibet, 18. Jh. H 56 cm (inkl. Sockel).
Kupferlegierung mit Kaltvergoldung in zwei unterschiedlichen Tönen. Der Begründer der Gelugpa sitzt auf einem Lotoskissen und hat die Hände in dharmacakramudra vor der Brust erhoben. Der mit zwei Löwen geschmückte Thron ist assortiert, passt aber ausgezeichnet. Verschlossen.

CHF 40 000 / 60 000 | (€ 41 240 / 61 860)

Verkauft für CHF 36 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 122* - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

KLEINER STUPA.

Tibet, 13./14. Jh. H 16,8 cm.
Über einem runden, doppelten Lotosblätterkranz erhebt sich die Bumpa. Ein Mandala führt über zu den elf Ehrenschirmen (spina), die durch eine Lotosblütenscheibe mit Knospe abgeschlossen werden. Bodenplatte verloren.

CHF 2 500 / 3 500 | (€ 2 580 / 3 610)

Verkauft für CHF 3 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 124 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

FEINE GEBETSMÜHLE.

Tibet, 19. Jh. H 35 cm.
Flache Trommel aus Kupfer, die Wandung aus Eisen ist mit einem Mantra in Latsa-Schrift versehen. Die Spitze in Stupaform und das Schwunggewicht sind aus Bronze. Holzgriff. Ständer.

CHF 1 500 / 2 500 | (€ 1 550 / 2 580)

Verkauft für CHF 1 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 125 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

RITUELLER DREIZACK (TRISULA).

Tibet, 18./19. Jh. H 40 cm.
Die Eisen-Waffe ist mit gold- und silbertauschierten Mustern geschmückt, das Zentrum bildet ein vergoldeter doppelgesichtiger Totenschädel. Anhänger verloren.

CHF 4 000 / 6 000 | (€ 4 120 / 6 190)

Verkauft für CHF 8 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 126 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

RITUELLES WASSERKÄNNCHEN.

Tibet, ca. 19. Jh. H 22 cm.
Silber. Zwei getriebene Kartuschen auf graviertem Rankenfond. Auf der einen Seite ein Alter mit Kranich und Hirsch (Wunsch für langes Leben), auf der anderen "die vier harmonischen Brüder" (Elefant, Affe, Hase und Fasan). Henkel aus geschupptem Drachenleib mit kauerndem Fabelwesen, die Tülle wächst aus einem Makara-Maul. Kleiner Türkis auf dem Ausguss.

CHF 1 200 / 1 800 | (€ 1 240 / 1 860)

Verkauft für CHF 1 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 127 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

PRÄCHTIGE BUTTERLAMPE.

Tibet, ca. 19. Jh. H 26 cm.
Silber, getrieben und graviert. Über glattem Rundfuss glockenförmiger Lotosblattkränze, der Schaft mit einem fein ziselierten Nodus. Die Kuppa mit vier reliefierten Kartuschen mit figürlichen Szenen, der Fond mit feiner Lotosgravur. Leicht schief.

CHF 2 000 / 3 000 | (€ 2 060 / 3 090)

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 128 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

KUNDIKA.

Tibet, 19./20. Jh. H 29 cm.
Silber, getrieben. Die mit üppigen Lotosblattkränzen geschmückte Kanne wird am Stutzen mit Wasser gefüllt, das zur persönlichen Reinigung benutzt wird. Als Ausguss dient die lange Spitze. Die Kundika ist das Attribut Maitreyas.

CHF 1 000 / 1 500 | (€ 1 030 / 1 550)

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 129 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

RITUALGEFÄSS-SET (SERKYEM).

Tibet, 19./20. Jh. H 18,5 cm.
Silber, teilvergoldet. Bestehend aus einer weiten Schale und einer kleineren auf hohem Fuss, welche in die andere hineingestellt wird. Aufwändig dekoriert mit den Astamangala und gravierten Lotosranken.

CHF 1 500 / 2 500 | (€ 1 550 / 2 580)

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 131 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

FEINE TEEKANNE.

Tibet, 18. Jh. H 31 cm.
Polierte Kupferkanne mit leicht reliefiertem Blattkranz auf der Schulter. Ränder, Deckel und Tüllenspitze sind mit fein ziselierten, punzierten und getriebenen Silberbändern geschmückt. Ein DRache bildet den Henkel, ein Makarakopf den Angang des Ausgusses.

CHF 2 000 / 3 000 | (€ 2 060 / 3 090)

Verkauft für CHF 5 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 132 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

EISEN-TEEKANNE.

Tibet, 18./19. Jh. H 26,5 cm.
Mit Verzierungen aus getriebenem Kupferblech: eine Lotosblüte auf dem Deckel, die Acht buddhistischen Kostbarkeiten und Lotosblattkränze am Hals sowie ein Spiralmuster an der Tülle. Der Eisenhenkel ist mit einem roten Tuch umwickelt.

CHF 1 500 / 2 500 | (€ 1 550 / 2 580)

Verkauft für CHF 3 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 133 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

TEEKANNE.

Tibet, ca. 19. Jh. H 27 cm.
Getriebenes Kupfer mit schönen Details wie der gedrehten Knospe als Deckelknauf, dem expressiven Makarakopf, aus dem die kurze Tülle wächst, dem Drachenhenkel und der feinen Rankenbordüre am Hals.

CHF 1 000 / 1 500 | (€ 1 030 / 1 550)

Verkauft für CHF 3 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 134 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

SCHLICHTE TEEKANNE.

Tibet, 19. Jh. H 22 cm.
Glatter Körper aus heller Bronze, der Deckelknauf, der Makaraausguss und der Drachenhenkel aus Messing.

CHF 1 500 / 2 500 | (€ 1 550 / 2 580)

Verkauft für CHF 3 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen



Lot 135 - A199AS Asiatica: Himalaya, China - Dienstag 30 November 2021, 10.00 Uhr

MÖNCHSKAPPEN-KANNE.

Tibet, 19. Jh. H 29 cm.
Formschöne Opferkanne aus Kupfer. Der Henkel, der Lotos-Fuss, die Einfassung sowie drei Medaillons sind aus brüniertem Messing gefertigt.

CHF 800 / 1 200 | (€ 820 / 1 240)

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

Details Mein Katalog Anfragen