Filter

X
Abteilung
Asiatica(43)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(38)
Keramik (Asiatica)(2)
Kunsthandwerk / Zierobjekte (Asiatica)(1)
Malerei (Asiatica)(1)
Skulpturen (Asiatica)(1)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(43)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(43)
X
Land/Region
Keine Angabe(38)
China(2)
Südostasien(2)
Tibet / Nepal / Mongolei(1)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(43)

Suche


43 Treffer
RITUALGEFÄSS IN FORM EINES MAHAKALA-KOPFS.

RITUALGEFÄSS IN FORM EINES MAHAKALA-KOPFS.

Tibet, L 26 cm.

Teilvergoldetes Kupfer in Repoussé mit Türkisauflagen und eingelegten Glasaugen.

Verkauft für CHF 1 563 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GESTICKTES THANGKA DES AVALOKITESHVARA.

GESTICKTES THANGKA DES AVALOKITESHVARA.

Tibetochinesisch, Republik-Zeit, 95 × 52 cm.

Die Gottheit hat die Hände in namaskara-mudra vor der Brust erhoben und sitzt in einer dreifachen Aureole. Über ihm im Himmel sind Sonne und Mond zu sehen. Brokateinfassung, Holzrahmen.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINE FLASCHE.

KLEINE FLASCHE.

Tibet, H 11,5 cm.

Aus zwei kleinen Schädeldecken geformt, geschmückt mit einem Silbermedaillon mit Totenschädel. Silberstöpsel an Kette.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZWEI MINIATUR-SKULPTUREN.

ZWEI MINIATUR-SKULPTUREN.

Nepal, 18. Jh. oder früher, H 7 und 10 cm.

Schwarzer Stein. a) Stupa mit Resten roter Farbe und zwei später angehängten silbernen Vajras. b) Stele des Vajrapani. (2)

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

THANGKA EINER TARA.

THANGKA EINER TARA.

Tibet, 18. Jh. 45 × 29 cm.

Die Göttin sitzt in lalitasana auf einem Lotosthron, die Rechte hält eine kostbare Flasche, neben der linken Schulter entfaltet sich ein blauer Lotos. Über ihr sind Samvara mit seiner Gefährtin sowie ein Mahasiddha zu sehen. Unten rechts der vierarmige Mahakala. In der unteren Mitte wird ein nackter hungriger Geist von zwei Mönchen gespeist und eingekleidet. Schöne Brokatmontierung.

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DREITEILIGE STAPELDOSE.

DREITEILIGE STAPELDOSE.

Tibet, H 13,5 cm.

Silber mit Resten von Vergoldung, getrieben, graviert. Die runde Dose weist einen dichten Dekor von Blumen, Ranken, Emblemen und Schriftzeichen auf. Der getreppte und gewölbte Deckel mit Knospenknauf.

Verkauft für CHF 563 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KORALLENKETTE MIT ANHÄNGER.

KORALLENKETTE MIT ANHÄNGER.

Tibet, 19. Jh. L ca. 85 cm.

Bestehend aus unregelmässig grossen Korallenscheiben, ergänzt durch zwei türkisfarbene und vier Silber-Kugeln. Kleine Silberplakette mit Anhänger aus Türkis und Koralle.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 938 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FOLGE VON 16 TELLERN.

FOLGE VON 16 TELLERN.

China, Export für Europa, 18. Jh. D ca. 23 cm.

Der reiche Dekor in den Farben der Famille verte mit Gold besteht aus Blumen im Spiegel und auf der Fahne, die in den Teller hineinspielen. (16)

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BLAU-WEISSE RUNDSCHALE.

BLAU-WEISSE RUNDSCHALE.

China, Kangxi-Periode, 17. Jh. Ø 35 cm.

Passiger floraler Dekor für den persischen Markt. Sechs Blüten auf der Aussenwandung.

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BANK MIT RELIEFSCHNITZEREI.

BANK MIT RELIEFSCHNITZEREI.

China, Republik-Zeit, 129,5 × 33,5 × 36,5cm.

Helles Weichholz. Niedrige Bank mit beschnitzten Stirnseiten, die bäuerliche Szenen zeigen. Die Sitzfläche und die herabgezogenen Zargen sind in vier Abschnitten mit einem durchbrochenen Blumengitter verziert.

Verkauft für CHF 1 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FOLGE VON VIER FAMILLE ROSE-TELLERN.

FOLGE VON VIER FAMILLE ROSE-TELLERN.

China, Export für Europa, 18. Jh. D ca. 22,5 cm.

Drei kleine Blumensträusse zieren das Innere, abgeschlossen durch eine goldene Randbordüre. (4)

Verkauft für CHF 425 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZWEI MONOCHROME KERAMIKEN.

ZWEI MONOCHROME KERAMIKEN.

China, Qing-Dynastie.

a) Gelb glasierter Dachreiter eines Himmelsbeamten auf einem Phönix. L 15,5 cm. b) Grün glasiertes Fabeltier. L 11,5 cm. (2)

Verkauft für CHF 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR BLUMENHOCKER.

PAAR BLUMENHOCKER.

China, 20. Jh. 44,5 × 44,5 × 80 cm.

Ulmenholz mit schöner Maserung. Auskragende Deckplatte über abgerundeter Zarge und vier profilierten Beinen, die mit einem Steg verbunden sind und in eingedrehten Füssen enden. (2)

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GROSSES KAMEL.

GROSSES KAMEL.

China, 20. Jh. H 45 cm.

Türkisgrundiges Cloisonné, das Fell teilweise rotgrundig mit Spiralstegen angedeutet. Sattel mit gelbem und blauem Fond, die Taschen mit Monstermasken.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

YIXING-TEEKRUG.

YIXING-TEEKRUG.

China, H 10 cm.

Konisch nach oben zulaufend, die Wandung mit vier horizontalen Schnurbändern verziert. Am Boden gesiegelt: Shen Juhua, im Deckel: Juhua.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR BLAU-WEISSE SCHALEN.

PAAR BLAU-WEISSE SCHALEN.

China, 17. Jh. Ø 14,5 cm

Auf unterglasurblauem Grund ausgesparter Dekor von einem Teich mit Wasservögeln, Blumen und Ranken. Im Spiegel ein zentrales Medaillon aus Ranken und Blumen. (2)

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINER PINSELWASCHER.

KLEINER PINSELWASCHER.

China, 19./20. Jh. 3,7 × 7,2 × 5,2 cm.

Speckstein, graviert. Das rechteckige Gefäss ist mit einer Landschaft und Schriftzeichen dekoriert. Auf vier kleinen Füsschen.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BLAU WEISSE-VASE.

BLAU WEISSE-VASE.

China, 19. Jh. H 28 cm.

Umlaufender Dekor von Kostbarkeiten. Am Hals lanzenförmiger Blätterdekor. Unterglasurblaue Xuande-Marke am Boden.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SET VON ACHT FAMILLE ROSE-TELLER.

SET VON ACHT FAMILLE ROSE-TELLER.

China, Qianlong-Periode, Ø 23 cm.

Bestehend aus fünf Suppentellern und aus drei flachen Tellern. Details in Eisenrot und Gold. Der Spiegel mit Blumendekor, die Fahne mit üppiger Musterbordüre und Fledermäusen. (8)

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VIER SNUFFBOTTLES.

VIER SNUFFBOTTLES.

China, 5,5 - 6,2 cm.

a) Milchige Jade, Schauseiten mit geschnitztem Hase und Vogel. b) Grünlich braun gesprenkelte Jade, geschnitzt in Blütenform. c) Achat mit roter Maserung. d) Schwarzer Achat mit heller Maserung. Vier Stopper. (4)

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SZENE MIT ZITHERSPIELER.

SZENE MIT ZITHERSPIELER.

China, 20. Jh. H 13,5 cm (ohne Sockel).

Feine Türkis- und spinatgrüne Jadeschnitzerei. Eine stehende Dame in Begleitung ihrer Dienerin lauscht der Musik eines Zitherspielers, ein Kätzchen schmiegt sich an den Musiker. Passender Holzsockel.

Verkauft für CHF 3 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINE FAMILLE VERTE-VASE.

KLEINE FAMILLE VERTE-VASE.

China, 19. Jh. H 17 cm.

Gedrückt bauchiges Väschen mit trompetenförmigem Hals. Auf grünen Wellen mit schwarzer Schraffur und weissen Schaumkronen tummeln sich allerlei Fabelwesen.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DEKORATIVES SCHNITZ-PANEEL.

DEKORATIVES SCHNITZ-PANEEL.

China, 20. Jh. 53,5 × 26,5 cm.

Gold- über Rotlack. Lebhaft dargestellte Opernszenen in drei Registern.

Verkauft für CHF 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DEKORATIVER JADEIT-BILDERRAHMEN.

DEKORATIVER JADEIT-BILDERRAHMEN.

China, 12,5 × 9,8 cm.

Durchbrochen geschnitzter Dekor von Blumen und Vögeln, die ovale Aussparung ist verglast. Mit Silber gefasst und mit silberner Aufstellvorrichtung, gepunzt “925”.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ELFENBEINFIGUR.

ELFENBEINFIGUR.

China, Republik, H 15,5 cm.

Bärtiger Chinese mit langem Zopf, die Hände in den Ärmeln verborgen. Holzstand.

Für den Export dieses Objekts ist eine CITES-Bescheinigung notwendig. Die Beschaffung dieses Dokuments obliegt dem Käufer. Der Versand ins Ausland ist durch Koller Auktionen nicht möglich. Bitte kontaktieren Sie die Abteilung für weitere Informationen.

Verkauft für CHF 475 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr