Filter

X
Abteilung
Porzellan & Fayence(39)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(39)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(39)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(39)
X
Land/Region
Keine Angabe(39)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(39)

Suche


39 Treffer
ZWEI FAYENCE BECHER,

ZWEI FAYENCE BECHER,

Savona, Manufaktur Jacques Boselli, spätes 18. Jh.

Mangan- und Purpurfarbene Rosenmotive. Signatur Jacques Boselli in Schwarz auf den Unterseiten.

H 7 cm. Bestossen und mit kleinem Haarriss. (2)

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STEINZEUG BARTMANNKRUG,

STEINZEUG BARTMANNKRUG,

Frechen, 16. Jh.

Birnkrug. Auf dem Hals ein Bartmann in Relief. Auf der Wandung drei Rundmedaillons mit männlichem, behelmten Profilkopf.

H 15 cm. ZUSTATZINFO ZUM ZUSTAND: 2 kleine Bestossungen am Mündungsrand.

Verkauft für CHF 688 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BARTMANNKRUG,

BARTMANNKRUG,

Frechen, um 1600.

Birnform. Braun glasiert. Auf dem Hals mit Bartmanngesicht.

H 14 cm. ZUSATZINFO ZUM ZUSTAND: Henkel mit Restaurierung.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STEINZEUG BIRNKRUG MIT ZINNMONTIERUNG,

STEINZEUG BIRNKRUG MIT ZINNMONTIERUNG,

Sachsen, Freiberg, um 1665.

Schwarzbraun glasiert, die Oberfläche mit Kerbschnitt und umlaufenden Friesen von Rosettenmotiven mit Blattmotiven und Engelsköpfen. Der Zinndeckel mit Brustbild von Johann Georg II. Kurfürst von Sachsen (1613-1680), Daumenrast mit geflügeltem Engelskopf.

H 18,5 cm. ZUSATZINFO ZUM ZUSTAND: Haariss in der Wandung, Deckel im 19. Jh. ergänzt.

Verkauft für CHF 3 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 5 SALZGLASIERTEN STEINZEUG KANNEN,

LOT VON 5 SALZGLASIERTEN STEINZEUG KANNEN,

Westerwald, frühes 18. - 19. Jh.

Jede mit grauer Salzglasur und Bemalung in Blau, diverse Formen und Reliefdekore, einige Krüge mit Zinndeckel. Bestehend aus: 1 Kanne, 1 Kugelbauchkanne, 2 Kugelbauchkrüge, einer mit dem GR (Georgus Rex) Monogramm, 1 Tüllenkanne, 1 Krug.

H 16cm-33 cm. 1 Henkel ergänzt (5)

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 5 SALZGLASIERTEN STEINZEUG KRÜGEN,

LOT VON 5 SALZGLASIERTEN STEINZEUG KRÜGEN,

Westerwald, 17. -19. Jh.

Graue Salzglasur und bemalt in Blau. Diverse Formen und Reliefdekor. Bestehend aus: 1 Krug, 1 Mittelfrieskrug mit Musketieren und 3 Humpen.

H 15-22 cm. Diverse kleine Reparaturen (5)

Verkauft für CHF 1 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 5 SALZGLASIERTEN STEINZEUG HUMPEN,

LOT VON 5 SALZGLASIERTEN STEINZEUG HUMPEN,

Westerwald, 18./19. Jh.

Grau glasiert und bemalt in Blau. Diverse Formen und Reliefdekore mit Friesen von Diamantbuckeln und Blütenranken. ein Humpen mit Braustern, ein anderer Humpen mit der Darstellung von "Daniel in der Loewengrub".

H 13cm -15 cm. (5)

Verkauft für CHF 563 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 5 STEINZEUG GEFÄSSEN,

LOT VON 5 STEINZEUG GEFÄSSEN,

Siegburg und Westerwald, um 1300/18. Jh.

Salzglasiertes Steinzeug. Diverse Formen und Reliefdekore, teilweise blau und mangan bemalt. Dazu ein unglasierter Frühsteinzeug Krug, gedrückter und gedrückter Zylinderform.

H 11cm - 31 cm. Zinnmontierungen. ZUSATZINFO ZUM ZUSTAND: Der grosse Krug mit restauriertem Henkel.

Verkauft für CHF 3 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GLASBECHER,

GLASBECHER,

Schlesien, um 1740.

Allseitig facettiert und mit Schliffdekor. Blattranken und Tiermotive, Eichhörnchen, Eulen und Pfauen.

H 13,5 cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GLASBECHER MIT WAPPEN,

GLASBECHER MIT WAPPEN,

Böhmen, 18. Jh.

Transparentes Glas, konische Form. Schliffdekor, Engelskopf mit Mitra und Stab über Wappenschild. Mit Initialen PA und MD.

H 11,5 cm.

Verkauft für CHF 175 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FAYENCE VEXIERKRUG,

FAYENCE VEXIERKRUG,

wohl Siebenbürgen, 19. Jh.

Balusterform mit Durchbrüchen am oberen Rand mit Röhrenausguss. Bemalt in Kupfergrün und Orangegelb mit stilisierten Rosetten und einem zentralen Medaillon.

H 22 cm.

Verkauft für CHF 175 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 5 SALZGLASIERTEN STEINZEUG KRÜGEN UND HUMPEN,

LOT VON 5 SALZGLASIERTEN STEINZEUG KRÜGEN UND HUMPEN,

Westerwald, frühes 18. und 19. Jh.

Grau glasiert und bemalt in Blau. Diverse Formen und Reliefdekore, teilweise mit Zinnmontierung. Bestehend aus: 1 Birnkrug, 3 Kugelbauchkrügen und 1 Humpen.

H 16cm - 25 cm. (5)

Verkauft für CHF 1 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOT VON 5 SALZGLASIERTEN STEINZEUG HUMPEN,

LOT VON 5 SALZGLASIERTEN STEINZEUG HUMPEN,

Westerwald, frühes 18. Jh.

Grau glasiert und mit Bemalung in Blau. Diverse Reliefdekore. Teilweise mit Zinnmontierung.

H 12cm - 16cm. (5)

Verkauft für CHF 938 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MAIOLIKA PLAKETTE 'MADONNA UND KIND',

MAIOLIKA PLAKETTE 'MADONNA UND KIND',

Italien, 18. Jh.

Oktagonale Form, bemalt in Blau und Ockergelb. Reliefiert und mit einem Bildnis Maria mit Kind über einem geflügelten Engel, der Rand mit umlaufenden Blattmotiven.

Verkauft für CHF 313 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FAYENCE KÖRBCHEN,

FAYENCE KÖRBCHEN,

Schrezheim, um 1760.

Bemalt mit indianischen Blumen, konturiert und bemalt in Grün, Blau und Gelb mit Höhungen in Purpur. Gemarkt mit ligierter ii Marke in Schwarz.

D 16,5 cm. Kleiner Haarriss, min. Absplitterung und Bestossung.

Verkauft für CHF 313 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

UMFANGREICHES TAFELSERVICE 'NEUBRANDENSTEIN' UND BLUMENDEKOR,

UMFANGREICHES TAFELSERVICE 'NEUBRANDENSTEIN' UND BLUMENDEKOR,

Meissen, um 1880-1920.

Reliefiert mit dem 'Neubrandenstein' Muster, Bemalung mit verstreuten Blumenbouquets und Goldränder. Bestehend aus: 36 Speiseteller 12 Suppenteller (1 geklebt) 24 Vorspeiseteller 2 ovale Platten (50 cm) 2 ovale Platten (45 cm) 1 Fischplatte (58 cm) 1 runde Platte (39 cm) 1 runde Schüssel (26 cm) 1 Suppenterrine 1 Saucière 12 Tassen und Untertassen aus einem Kinderservice 'en suite' (1 Tasse geklebt) 1 Zuckerdose, assortiert. 2 Kuchenplatten mit durchbrochenem Rand, assortiert. Unterglasurblaue Schwertermarken mit Knäufen.

(112)

Verkauft für CHF 7 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR BRONZE-MONTIERTE 'BLEU CÉLÈSTE' DECKELDOSEN,

PAAR BRONZE-MONTIERTE 'BLEU CÉLÈSTE' DECKELDOSEN,

Paris, in der Art von Vincennes, 19. Jh.

Hellblaue Randbordüre mit radierten Goldblumenrändern und hängenden Blumengirlanden. Pseudo-Sèvresmarke.

H 14 cm. Die Bronzemontierungen zum Teil lose. (4)

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TEILE EINES "SAINT LOUIS CRISTAL FRANCE" GLAS SERVICES, MODELL "CLEO/MASSENET",

TEILE EINES "SAINT LOUIS CRISTAL FRANCE" GLAS SERVICES, MODELL "CLEO/MASSENET",

Frankreich, modern.

Dekoriert mit Rocaillegravuren. Bestehend aus: 21 Rotweingläsern, 20 Wassergläsern, 19 Weisweingläsern, 19 Süssweingläsern, 20 Whiskey Gläsern (12 mit Golddekor, 8 ohne Golddekor). Gravierte Marke "Saint Louis Cristal France".

(99)

Verkauft für CHF 2 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GROSSES SPEISESERVICE "QUEEN VICTORIA",

GROSSES SPEISESERVICE "QUEEN VICTORIA",

Herend, modern.

Dekor mit indianischen Blumen im chinesischen Stil und Schmetterlingen mit Randbordüren in Hellgrün und Gold. Bestehend aus: 16 Suppenteller, 32 Speiseteller (D 25,5/26/27,5/28 cm), 13 Platzteller (31,5 cm), 11 Blattschälchen, 1 Saucière mit Unterschale, 2 grosse Tassen und Untertassen, 16 Teetassen und Untertassen, 14 Mokkatassen und Untertassen, 13 kleine Teller (19 cm), 16 kleine Teller (15,5 cm), 2 Cremiers, 1 Zuckerdose, 3 Schalen mit Doppelhenkel, 3 ovale Platten, 1 Karrée Schüssel, 1 ovale Biskuit Schale, 6 kleine Schälchen. Blau gedruckte Manufakturmarke " Herend Hungary Handpainted", Serien-/Modellnummern gemalt in Blau, Blindstempel zum Teil HEREND und Nummern.

(185)

Verkauft für CHF 6 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SERVICETEILE MIT BLUMENMALEREI,

SERVICETEILE MIT BLUMENMALEREI,

Meissen, um 1780-1815.

Bestehend aus 3 becherförmigen Kaffeetassen, 6 Teetassen und 9 Untertassen. Unterglasurblaue Schwertermarken mit Stern. Randvergoldung zum Teil berieben.

(18)

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TEEDOSE,

TEEDOSE,

Gotha, um 1783-1805.

Zylindrische Form, bemalt mit einem ovalen Landschaftsmedaillon in Sepia, in einem Goldrahmen mit Blattkranz. Ohne Marke. Ritzzeichen E3.

H 12,7 cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TELLER,

TELLER,

Sankt Petersburg, Kaiserliche Porzellanmanufaktur, Periode Zarin Katharina II., um 1770-1780.

Ozierrandrelief und Blumenmalerei, purpurfarbene Randline. Unterglasurblaue Marke EII für Katharina die Grosse. Kyrillische Initialen "P:K" in Purpur Aufglasur.

D 25 cm.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TELLER,

TELLER,

Russland, Manufaktur Korniloff, 19. Jh.

Lambrequindekor in Blau und Gold und Höhungen in Purpur und Eisenrot. Rot gedruckte Manufakturmarke.

D 20,5 cm. Vergoldung berieben.

Verkauft für CHF 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MODELL EINES WIEDEHOPFS,

MODELL EINES WIEDEHOPFS,

Meissen, 20. Jh.

H 32 cm. Auf eine vergoldete Holzkonsole montiert.

Verkauft für CHF 563 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

OTTAVIO AUS DER COMMEDIA DELL'ARTE,

OTTAVIO AUS DER COMMEDIA DELL'ARTE,

Nymphenburg, 20. Jh.

Modell F. A. Bustelli. Blindstempel Wappenschild und Pressnummern 55 und 0.

H 19 cm.

Verkauft für CHF 563 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr