Filter

X
Abteilung
Alte Grafik(38)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(2)
Nicht näher zuzuordnen(1)
Akt(3)
Allegorien(1)
Christlich-religiöse Motive(8)
Figurendarstellungen(3)
Gefechtszenen(1)
Genreszenen / Interieur(1)
Historienmalerei / Mythologie(3)
Landschaften(5)
Marinen / Hafenszenen(2)
Portraits / Bildnisse(3)
Stadtansichten / Strassenszenen / Architektur(4)
Tierdarstellungen(1)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(2)
16. Jahrhundert(5)
17. Jahrhundert(6)
18. Jahrhundert(12)
19. Jahrhundert(12)
20. Jahrhundert(1)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(3)
Keine Zuteilung(1)
Nicht näher zuzuordnen(1)
Renaissance / Manierismus(6)
Barock(9)
Rokoko (um 1730-1780)(3)
Klassizismus (um 1770-1840)(5)
Biedermeier(1)
Romantik(4)
Nazarener / Präraffaeliten(1)
Realismus / Naturalismus(2)
Impressionismus / Postimpressionismus(1)
Jugendstil(1)
X
Land/Region
Keine Angabe(2)
Belgien(1)
Deutschland(5)
Frankreich(6)
Italien(12)
Niederlande(5)
Österreich(1)
Schweiz(6)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(3)
Aquarell / Zeichnung / Collage(24)
Druckgraphik / Multiple(11)

Suche


38 Treffer
ÖSTERREICH - WIEN.-

ÖSTERREICH - WIEN.-

CARL SCHÜTZ (1745-1800)

Das K.K. Lustschloss und der Garten Schönbrunn von der Hauptstrasse anzusehen.

Altkolorierte Umrissradierung.

Im Schriftrand gestochen zweisprachig betitelt, bezeichnet und signiert: Nach der Natur gezeichnet und gestochen von C. Schütz in Wien, 1781. In Wien bey Artaria Comp. Oben rechts gestochen nummeriert: 1.

34,5 x 45,5 cm (Bogengrösse: 46,5 x 66 cm).

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BOTANIK.-

BOTANIK.-

A.L. WIRSING nach N. F. EISENBERGER.

L'Odorisérante. Num. 151. Nürnberg, 1782. Aus: C. J. Trew, Hortus Nitidissimus, Nürnberg, 1750-86.

Kolorierter Kupferstich.

35,5 x 19,5 cm (Bogengrösse: 54 x 37,5 cm).

Verkauft für CHF 138 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ALBRECHT DÜRER

ALBRECHT DÜRER

(1471 Nürnberg 1528)

Die Versuchung des Müssiggängers (Der Traum des Doktors). Um 1498.

Kupferstich auf Bütten.

Am unteren Rand gestochen monogrammiert: AD.

18,7 x 12,2 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 1 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JAN SAENREDAM (ZUGESCHRIEBEN)

JAN SAENREDAM (ZUGESCHRIEBEN)

(Zaandam 1565 - 1607 Assendelft)

Sarah, Abrahams Frau. Nach Hendrick GOLTZIUS.

Kupferstich auf Bütten mit Wz. Horn.

In der Darstellung gestochen bezeichnet: HG. Inventor.

22,5 x 16,2 cm (Blattgrösse: 24,5 x 18 cm). Gerahmt.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JACOB MATTHAM (UMKREIS)

JACOB MATTHAM (UMKREIS)

(1571 Haarlem 1631)

Rebecca am Brunnen. Nach Hendrick GOLTZIUS .

Kupferstich auf Bütten mit Wz. Horn.

In der Darstellung gestochen bezeichnet: HG. Inventor.

22,3 x 16 cm (Blattgrösse: 24 x 18 cm). Gerahmt.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JAN SAENREDAM (ZUGESCHRIEBEN)

JAN SAENREDAM (ZUGESCHRIEBEN)

(Zaandam 1565 - 1607 Assendelft)

Lea und Rachel. Nach Hendrick GOLTZIUS.

Kupferstich auf Bütten mit Wz. Horn.

In der Darstellung gestochen bezeichnet: HG. Inventor.

22,2 x 16,2 cm (Blattgrösse: 23,8 x 17,7 cm). Gerahmt.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LUZERN KANTON.-

LUZERN KANTON.-

Franz HEGI nach Johann Jakob WETZEL, um 1830.

Vue de Brunnen vers le Canton d'Unterwalden.

Kolorierte Aquatinta.

19,5 x 27,5 cm. Echtgoldrahmen.

Verkauft für CHF 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ZÜRICH.-

ZÜRICH.-

Franz HEGI nach Johann Jakob WETZEL.

Vue du Lac de Zurich prise du Bastion de la katze à Zurich (Blick vom Aussichtspunkt der Katz auf Bleicherweg, Schanzengraben, Enge, See u. Berge). Dessiné d'après nature par J. Wetzel. Gravé par F. Hegi. Publié par Orell Fussli & Comp. à Zurich. Um 1822.

Aquatintaradierung in Braun.

Ca. 1822. 19.3 x 27.7 cm. Framed.

19,3 x 27,7 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIEN - NEAPEL.-

ITALIEN - NEAPEL.-

ANONYM, 1. H. 19. Jahrhundert

Il Vesuvio'. Blick auf den rauchenden Vesuv, im Vordergrund der Hafen von Neapel mit beflaggten Schiffen.

Gouache, weiss gehöht. Die Einfassungslinie mit schwarzem Pinsel und grau gouachierten Rändern.

Im unteren Blattrand mittig betitelt.

41 x 62,5 cm (licht). Gerahmt.

Verkauft für CHF 325 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIEN - GARDASEE.-

ITALIEN - GARDASEE.-

RORDORF nach Johann Jakob WETZEL. Desenzano vers l'Isola Lecchi. Lago di Garda. Publié par H.F. Leuthold, à Zurich.

Farbaquatinta. Die Einfassungslinie mit schwarzer Feder.

25,5 x 34 cm (Bogengrösse: 34,3 x 48 cm).

Verkauft für CHF 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CHARLES GUIGON

CHARLES GUIGON

(1807 Genf 1882)

Hirte im Gebirge.

Gouache auf Papier.

Unten links signiert: C. Guigon.

25 × 33 cm.

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIEN - GARDASEE.-

ITALIEN - GARDASEE.-

ROHDORF nach Johann Jakob WETZEL. Torbole. Lago die Garda. Publie par H.F. Leuthold à Zurich.

Farbaquatintaradierung. Die Einfassungslinie mit schwarzer Feder.

25,5 x 34,5 cm (Bogengrösse: 34 x 48 cm).

Verkauft für CHF 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MAX LIEBERMANN

MAX LIEBERMANN

Die Netzflickerinnen, 1894.

Kaltnadelradierung auf Bütten.

Unten rechts mit Bleistift signiert: MLiebermann.

22,8 x 31 cm (Bogengrösse: 34 x 42 cm). Gerahmt.

Verkauft für CHF 450 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GOTTFRIED MIND

GOTTFRIED MIND

(1768 Bern 1814)

Zwei Blätter: 1. Katzenmutter mit drei Jungen; 2. Stehendes kleines Mädchen.

Aquarell, Feder, schwarze Kreide.

20 x 28,5 cm und 10,5 x 6,5 cm. Jeweils in Goldrahmen.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BOLOGNESISCH, 17. JAHRHUNDERT

BOLOGNESISCH, 17. JAHRHUNDERT

Kniender Geistlicher mit ausgestreckten Armen.

Schwarze Kreide, weiss gehöht, auf graubraunem Bütten.

28,6 x 20,2 cm (leicht unregelmässig).

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LOMBARDISCH,  WOHL 16./17. JAHRHUNDERT

LOMBARDISCH, WOHL 16./17. JAHRHUNDERT

Madonna mit dem Jesuskind. Verso: David mit dem Haupt des Goliath.

Feder in Braun.

Mit Bleistift unten rechts bezeichnet: Campagnola.

18,1 x 13 cm (Blattgrösse).

Verkauft für CHF 3 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BOLOGNESISCH, 17. JAHRHUNDERT

BOLOGNESISCH, 17. JAHRHUNDERT

Kniender Heiliger in Versenkung.

Schwarze Kreide, Feder und Pinsel in Braun. Alte Montierung.

Verso auf der alten Montierung bezeichnet: Vente Worticoff.

19,3 x 15,7 cm.

Verkauft für CHF 438 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VENEZIANISCH, 18. JAHRHUNDERT

VENEZIANISCH, 18. JAHRHUNDERT

Stehender männlicher Akt in gedrehter Rückenansicht mit einem Stab in der Hand.

Schwarze Kreide, weiss gehöht, auf braun grundiertem Bütten mit Wz. Lilie im Doppelkreis.

43,1 x 28,7 cm (die oberen Ecken angeschrägt).

Verkauft für CHF 550 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ITALIENISCH, SPÄTES 17. JAHRHUNDERT

ITALIENISCH, SPÄTES 17. JAHRHUNDERT

Der auferstandene Christus. Nach einer Skulptur von Michelangelo Buonarroti in der Kirche Santa Maria sopra Minerva in Rom.

Feder in Braun.

28 x 14,8 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FRANZÖSISCH, 18. JAHRHUNDERT

FRANZÖSISCH, 18. JAHRHUNDERT

Rückenansicht eines sitzenden Bachus mit erhobenem Trinkpokal.

Rote und weisse Kreide auf rötlich grundiertem Papier.

Unten rechts bezeichnet: Guercino.

36 x 28,8 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 525 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FRANCESCO ZUCCARELLI (ZUGESCHRIEBEN)

FRANCESCO ZUCCARELLI (ZUGESCHRIEBEN)

(Pitigliano 1702 - 1788 Florenz)

Drei Kartenspieler.

Schwarze Kreide, Feder in Braun, grau und braun laviert. Auf Bütten mit Wz. Wappen (fragmentiert).

11,3 x 9,3 cm. Alte Rahmung.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

NIEDERLÄNDISCH, 17. JAHRHUNDERT

NIEDERLÄNDISCH, 17. JAHRHUNDERT

Kenterndes Schiff vor einer Stadtansicht.

Schwarze Kreide, Feder und Pinsel in Braun.

19,5 x 31,8 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FRANS VAN MIERIS I. (UMKREIS)

FRANS VAN MIERIS I. (UMKREIS)

(1635 Leiden 1681)

Die Toilette der Venus.

Schwarze Kreide auf Pergament.

26 x 31,8 cm.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HANS SPECKAERT (NACHFOLGER)

HANS SPECKAERT (NACHFOLGER)

(Brüssel 1540 - 1577 Rom)

Venus und Cupidus.

Schwarze Kreide, schwarze Feder, weiss gehöht. Auf bräunlichem Papier.

23,7 x 14,7 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 438 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ALESANDRO CASOLANI (ZUGESCHRIEBEN)

ALESANDRO CASOLANI (ZUGESCHRIEBEN)

(Casole d’Elsa 1552 - 1606 Siena)

Zwei Studien zu einer sitzenden Frau in Rückenansicht.

Schwarze und rote Kreide, Feder und Pinsel in Braun.

18,5 x 25,5 cm (unregelmässig beschnitten). Gerahmt.

Verkauft für CHF 525 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr