Filter

X
Abteilung
Möbel & Dekorative Kunst(220)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(220)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(220)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(220)
X
Land/Region
Keine Angabe(220)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(220)

Suche


220 Treffer
SCHATULLE, sog. "Messebuchkästchen",

SCHATULLE, sog. "Messebuchkästchen",

Renaissance, wohl Frankreich oder Spanien, 15./16. Jh.

Fein durchbrochene Eisenzierplatten auf Holz. Rechteckiger Korpus mit doppeltem Überfallenschloss und Architekturgotik. Inwendig mit altem Papier ausgeschlagen. 33x23x14 cm.

Verkauft für CHF 11 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SKULPTUR EINES FAUNS,

SKULPTUR EINES FAUNS,

nach Vorlagen der Antike, wohl Italien, 19. Jh.

Bronze grün patiniert. Tanzender Faun auf Rechtecksockel. H 33 cm.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SKULPTUR EINES FAUNS,

SKULPTUR EINES FAUNS,

nach Vorlagen der Antike, wohl Italien, 19. Jh.

Bronze grün patiniert. Flöte spielender, tanzender Faun auf profiliertem Rundsockel. H 24 cm.

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TISCHGLOCKE,

TISCHGLOCKE,

späte Renaissance, Italien, wohl 17. Jh.

Bronze brüniert. Fein reliefierte Wandung mit König, Frauen, Soldaten und Fabelwesen. Griff in Form einer Frau mit kleiner Glocke. H 20 cm.

Verkauft für CHF 3 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SKULPTUR EINES FAUNS,

SKULPTUR EINES FAUNS,

nach Vorlagen der Antike, wohl Italien, 19. Jh.

Bronze grün patiniert. Stehender Faun mit jungem Bacchus auf den Schultern, neben Baumstrunk mit Ziegenfell, Panflöte und Traubenranken, auf rechteckigem "Vert de Mer"-Sockel. H 49 cm.

Verkauft für CHF 3 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FIGUR EINES LÖWEN,

FIGUR EINES LÖWEN,

Frühbarock, wohl deutsch, 17./18. Jh.

Elfenbein. Auf Baumstrunk mit Schlange kletternder Löwe, auf Buchsbaum-Rundsockel. H 14,5 cm.

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BRONZEGRUPPE "RAUB DER SABINERINNEN",

BRONZEGRUPPE "RAUB DER SABINERINNEN",

nach GIANBOLOGNA (Giovanni di Bologna, Douai 1529-1608 Florenz), Italien, 19. Jh.

Bronze brüniert. Über einer knienden männlichen Figur stehender Mann, eine Frau in den Armen haltend. Auf profiliertem Rundsockel. H 60 cm.

Verkauft für CHF 8 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GROSSE EISENSOLDTRUHE,

GROSSE EISENSOLDTRUHE,

Renaissance, deutsch um 1680.

Schmiedeeisen. Rechteckiger Korpus mit vorstehendem Deckel und Beilade. Fein graviertes, grosses Eisenschloss. Traghenkel. Innen rot gefasst. 95x48x46 cm.

Verkauft für CHF 3 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BÜSTE EINES FAUNS,

BÜSTE EINES FAUNS,

späte Renaissance, wohl Italien, 17./18. Jh.

Muschelkalk. Lächelnder Faun mit krausem Haar. H 62 cm.

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR KERZENSTÖCKE,

1 PAAR KERZENSTÖCKE,

Barock, wohl deutsch, 18. Jh.

Bronze. Balusterförmiger Schaft mit hexagonalem Tropfteller und Dorn auf markantem Volutendreifuss. H 62 cm.

Verkauft für CHF 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHMALE VERDURE "AU PERROQUET",

SCHMALE VERDURE "AU PERROQUET",

spätgotisch, flämisch, wohl Oudenaarde um 1580.

Darstellung mit Fabelwesen, Papagei und weiteren Tieren in idealisierter Waldlandschaft mit Burg im Hintergrund. Feine Blumen- und Blätterbordüre. H 296 cm, B 113 cm.

Verkauft für CHF 6 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RELIEFFRAGMENT EINES SARKOPHAGES,

RELIEFFRAGMENT EINES SARKOPHAGES,

römisch, 3. Jh. n. Chr.

Carrara-Marmor. Darstellung eines Löwenkopfes auf kanneliertem Grund. H 80 cm, B 58 cm.

Verkauft für CHF 57 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STUHL,

STUHL,

Barock, Italien, 18. Jh.

Nussbaum profiliert. Rechteckiger Sitz auf gerader Zarge mit durch Umlaufsteg verbundenen Vierkantbeinen. Flache Rückenlehne mit seitlichen Eckvoluten und 2 geschweiften Quersprossen. 53x38x52x127 cm.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STUHL,

STUHL,

Frühbarock, Norditalien, 18. Jh.

Nussbaum profiliert. Rechteckiger Sitz auf gerader Zarge mit durch Umlaufsteg verbundenen Vierkantbeinen. Flache Rückenlehne mit seitlichen Eckvoluten. Gebrauchter, brauner Lederbezug mit dekorativem Nagelbeschlag. 45x37x52x112 cm.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR ARMLEHNSTÜHLE, sog. "faldistorium",

1 PAAR ARMLEHNSTÜHLE, sog. "faldistorium",

Renaissance-Stil, Florenz, 19. Jh.

Eisen und Messing getrieben. Rechteckiger Sitz auf geschweiftem Kreuzgestell mit durch Steg verbundenen Kugelfüssen. Flache Rückenlehne mit Eckkugeln und Armlehnen auf entsprechend gestalteten -stützen. Roter Stoffbezug. 52x40x56x97 cm.

Verkauft für CHF 4 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR KERZENSTÖCKE,

1 PAAR KERZENSTÖCKE,

Spätbarock, deutsch, 19. Jh.

Bronze. Balusterförmiger Schaft mit pentagonalem, randprofiliertem Tropfteller auf markant eingerolltem Dreifuss. H 66 cm.

Verkauft für CHF 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PRUNK-TRUHE,

PRUNK-TRUHE,

Renaissance, dat. 1620, Neuchâtel.

Nussbaum profiliert. Rechteckiger Korpus mit leicht vorstehendem Deckel auf ausgeschnittenem Sockel. Architektonisch gegliederte Front mit diversen Kassetten und Lisenen. Grosses, fein graviertes Eisenschloss. Mit Beilade. Fehlstellen. 116x58x70 cm.

Verkauft für CHF 9 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR KLEINE SÄULEN,

1 PAAR KLEINE SÄULEN,

Frühbarock, Norditalien, Ende 17. Jh.

Weichholz reich beschnitzt mit Maskaron, Blumen, Blättern und Zierfries. Profilierter Schaft mit markantem Kapitell auf gekehltem Rundfuss. Leicht unterschiedlich. H 140 cm.

Verkauft für CHF 1 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

1 PAAR ARMLEHNSTÜHLE,

1 PAAR ARMLEHNSTÜHLE,

Barock, wohl Italien, 18. Jh.

Nussbaum profiliert. Rechteckiger Sitz auf gerader Zarge mit markant gedrehten, durch H-Steg verbundenen Säulenbeinen. Flache, ganz überpolsterte Rückenlehne mit entsprechenden Armlehnen auf Fabelwesenstützen. Polychromer "Gros Point"-Bezug mit Blumen und Blättern. Dekorativer Nagelbeschlag. 60x41x50x88 cm.

Verkauft für CHF 3 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

VERDURE,

VERDURE,

Frühbarock, flämisch, 16./17. Jh.

Darstellung von Vögeln und Tieren in idealisierter Waldlandschaft. H 235 cm, B 132 cm.

Verkauft für CHF 5 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TISCH "AUX PATTES DE LION", sog. "Trogtisch",

TISCH "AUX PATTES DE LION", sog. "Trogtisch",

Renaissance, Toskana, 17. Jh.

Nussbaum profiliert und beschnitzt mit Tatzen. Rechteckiges, vorstehendes Blatt auf gerader Zarge mit Volutenapplikationen und markantem, einschübigem Quaderfuss mit blätterbeschmücktem Sockel auf Tatzenfüssen. Restaurationen. 121x93x84 cm.

Verkauft für CHF 15 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TAPISSERIE "AUX GRANDES FEUILLES D'ACANTE",

TAPISSERIE "AUX GRANDES FEUILLES D'ACANTE",

auch sog. "feuilles de choux", Renaissance, Enghien, Oudenaarde oder Grammont, um 1580.

Darstellung von Papageien und diversen exotischen Vögeln, umgeben von grossen Kohlblättern. Feine, reiche Blumen- und Blätterbordüre. H 285 cm, B 415 cm.

Verkauft für CHF 53 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

APOTHEKERKÄSTCHEN,

APOTHEKERKÄSTCHEN,

Barock, deutsch, 18. Jh.

Nussbaum profiliert. Rechteckiger Korpus mit gebogtem, aufklappbarem Deckel und ausklappbarer Front auf schmaler Sockelleiste. Inwendig 15 Deckelgefässe und 4 ungleich grosse Schubladen. Traghenkel. Etwas zu überholen. 16x16x17 cm.

Verkauft für CHF 1 700 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINER SPIEGEL,

KLEINER SPIEGEL,

Louis XV, wohl Bern, 18. Jh.

Holz durchbrochen und beschnitzt mit Kartuschen, Blumen und Zierfries sowie vergoldet. Rechteckiger, gekehlter Rahmen mit durchbrochenem Kartuschenaufsatz. H 69 cm, B 51 cm.

Verkauft für CHF 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

NACHTUHR,

NACHTUHR,

Louis XV, das Werk sign. FRANZ XAVER GEGENREINER AUGSPURG (Meister 1760), Augsburg um 1760.

Bronze und Messing. Kartuschenförmiger Rahmen mit Medaillonaufsatz auf Volutenfüssen. Blaues Emailzifferblatt mit arabischen Minuten- und römischen Stundenzahlen. Messingwerk mit Schlag auf Glocke. Zu revidieren. 21x8x30 cm.

Verkauft für CHF 6 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr