Filter

X
Abteilung
Bücher(33)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(33)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(33)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(33)
X
Land/Region
Keine Angabe(33)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(33)

Suche


33 Treffer
BRAQUE - HÉSIODE. Théogonie. Eaux-fortes de Georges Braque. Paris, Maeght, 1955. Folio. Mit 1 farbigen Orig.-Radierung als Frontispiz, 17 ganzseitigen Orig.-Radierungen u. je 1 Orig.-Radierung als Kopf- u. Schlussvignette von G. Braque. Lose Bogen in Umschlag mit farbiger Orig.-Radierung, vom. Künstler mit Firnis überarbeitet. Auf Vortitel Orig.-Zeichnung in Gouache, schwarzer u. roter Feder mit Dedikation an Gustav Zumsteg, datiert 1955. Orig.-Kart.-Umschlag, ill. Orig.-Schuber. Eines v. 150 nummerierten Expl. auf Auvergne à la main, im Impressum v. Künstler signiert. 1 Textseite minim stockfleckig, im übrigen einwandfreier Zustand. Literatur: Monod 6011. Rauch 108. Vallier 23.

BRAQUE - HÉSIODE. Théogonie. Eaux-fortes de Georges Braque. Paris, Maeght, 1955. Folio. Mit 1 farbigen Orig.-Radierung als Frontispiz, 17 ganzseitigen Orig.-Radierungen u. je 1 Orig.-Radierung als Kopf- u. Schlussvignette von G. Braque. Lose Bogen in Umschlag mit farbiger Orig.-Radierung, vom. Künstler mit Firnis überarbeitet. Auf Vortitel Orig.-Zeichnung in Gouache, schwarzer u. roter Feder mit Dedikation an Gustav Zumsteg, datiert 1955. Orig.-Kart.-Umschlag, ill. Orig.-Schuber. Eines v. 150 nummerierten Expl. auf Auvergne à la main, im Impressum v. Künstler signiert. 1 Textseite minim stockfleckig, im übrigen einwandfreier Zustand. Literatur: Monod 6011. Rauch 108. Vallier 23.

Verkauft für CHF 15 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BRAQUE - PAULHAN, JEAN. Braque le patron. Paris, Fernand Mourlot, 1945. Folio. 68 S. Mit 1 signierten u 166/225 nummerierten Orig.-Lithographie v. Georges Braque u. 19 Lithographien v. Fernand Mourlot. Lose Bogen in ill. Orig.-Umschlag in Orig.-Kart.-Umschlag, Schuber. Originalausgabe. Eines v. 225 nummerierten Expl. (gesamt 235) auf vélin d'Arches, im Impressum v. Autor signiert. Auf Nachsatz Dedikation des Verlegers an Hulda Zumsteg.- Umschlag u. Schuber mit Gebrauchsspuren. Literatur: Monod 8901. Rauch 104. Vallier 27.

BRAQUE - PAULHAN, JEAN. Braque le patron. Paris, Fernand Mourlot, 1945. Folio. 68 S. Mit 1 signierten u 166/225 nummerierten Orig.-Lithographie v. Georges Braque u. 19 Lithographien v. Fernand Mourlot. Lose Bogen in ill. Orig.-Umschlag in Orig.-Kart.-Umschlag, Schuber. Originalausgabe. Eines v. 225 nummerierten Expl. (gesamt 235) auf vélin d'Arches, im Impressum v. Autor signiert. Auf Nachsatz Dedikation des Verlegers an Hulda Zumsteg.- Umschlag u. Schuber mit Gebrauchsspuren. Literatur: Monod 8901. Rauch 104. Vallier 27.

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BRAQUE - TUDAL, ANTOINE. Souspente. Préface de Pierre Reverdy. Lithographie de Georges Braque. Paris, Editions Robert J. Godet,1945. 4°. [3] Bl., 5, 35 S., [1] Bl. Mit 1 Orig.-Farblithographie  von G. Braque als Frontispiz. Orig.-Broschur. Eines von 100 nummerierten Expl. (gesamt nur 125) auf papier royal de Rives. Selten.- Auf Vorsatz Dedikation des Künstlers an Gustav Zumsteg, Paris 1948. Literatur: Monod 10782. Vallier 29.

BRAQUE - TUDAL, ANTOINE. Souspente. Préface de Pierre Reverdy. Lithographie de Georges Braque. Paris, Editions Robert J. Godet,1945. 4°. [3] Bl., 5, 35 S., [1] Bl. Mit 1 Orig.-Farblithographie von G. Braque als Frontispiz. Orig.-Broschur. Eines von 100 nummerierten Expl. (gesamt nur 125) auf papier royal de Rives. Selten.- Auf Vorsatz Dedikation des Künstlers an Gustav Zumsteg, Paris 1948. Literatur: Monod 10782. Vallier 29.

Verkauft für CHF 1 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CALDER - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 8 Nrn. in 8 Heften: Nr. 31, 1950; Nr. 173, 1968; Nr. 190, 1971 (doppelt); Nr. 201, 1973; Nr. 212, 1975 (doppelt); Nr. 221, 1976. Lose Blätter. Folio. Mit zahlreichen, teilweise doppelblattgrossen Orig.-Farblithographien von Alexander Calder. - Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg.

CALDER - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 8 Nrn. in 8 Heften: Nr. 31, 1950; Nr. 173, 1968; Nr. 190, 1971 (doppelt); Nr. 201, 1973; Nr. 212, 1975 (doppelt); Nr. 221, 1976. Lose Blätter. Folio. Mit zahlreichen, teilweise doppelblattgrossen Orig.-Farblithographien von Alexander Calder. - Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg.

Verkauft für CHF 550 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CHAGALL - BIBLE. Eaux-fortes originales de Marc Chagall. 2 Bände. Paris, Tériade, 1956. Folio. Mit 105 Orig.-Radierungen von M. Chagall. Auf Vorsatz zusätzlich 1 doppelblattgrosses Original in Aquarell u. Farbkreide mit Dedikation an Gustav Zumsteg, auf Haupttitel 1 weitere Orig.-Zeichnung in Tusche u. Farbkreide sowie im Druckvermerk 1 Orig.-Farbstiftzeichnung mit weiterer Dedikation. Schöne blaue Maroquin-Handeinbände mit Kopfgoldschnitt u. schwarzen Wildledervorsätzen (Rücken leicht verfärbt, Orig.-Umschläge eingebunden). Eines von 275 nummerierten Expl. (gesamt 295) auf vélin Montval, im Druckvermerk von Chagall signiert.- Buchgraphisches Chef d'oeuvre des Künstlers. Dank der drei typischen, voll gültigen Originalarbeiten einzigartig schönes Expl. von grösster Seltenheit und ausgezeichneter Erhaltung. Literatur: Monod 1532. Rauch 148. Cramer, Livres 29. Klipstein u. Kornfeld, Tériade 53. Garvey, The Artist and the Book 53.

CHAGALL - BIBLE. Eaux-fortes originales de Marc Chagall. 2 Bände. Paris, Tériade, 1956. Folio. Mit 105 Orig.-Radierungen von M. Chagall. Auf Vorsatz zusätzlich 1 doppelblattgrosses Original in Aquarell u. Farbkreide mit Dedikation an Gustav Zumsteg, auf Haupttitel 1 weitere Orig.-Zeichnung in Tusche u. Farbkreide sowie im Druckvermerk 1 Orig.-Farbstiftzeichnung mit weiterer Dedikation. Schöne blaue Maroquin-Handeinbände mit Kopfgoldschnitt u. schwarzen Wildledervorsätzen (Rücken leicht verfärbt, Orig.-Umschläge eingebunden). Eines von 275 nummerierten Expl. (gesamt 295) auf vélin Montval, im Druckvermerk von Chagall signiert.- Buchgraphisches Chef d'oeuvre des Künstlers. Dank der drei typischen, voll gültigen Originalarbeiten einzigartig schönes Expl. von grösster Seltenheit und ausgezeichneter Erhaltung. Literatur: Monod 1532. Rauch 148. Cramer, Livres 29. Klipstein u. Kornfeld, Tériade 53. Garvey, The Artist and the Book 53.

Verkauft für CHF 120 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CHAGALL - BIBLE / DESSINS POUR LA BIBLE. Edition 'Verve', Vol. VIII, Nos. 33/34 und Vol. X, Nos. 37/38. Paris, Editions de la Revue Verve, 1956 und 1960. Folio. Mit 28 (16 farbigen) Orig.-Lithographien in Band 1 u. 47 (24 farbigen) Orig.-Lithographien in Band 2 von Marc Chagall. 2 Karton-Einbände mit Orig.-Farblithographien auf Buchdeckeln. Beide Bibeln komplett mit den grossartigen Lithographien und weiteren 201 Tafeln.- Band 2 in englischer Ausgabe. Gute, einwandfrei erhaltene Expl. Literatur: Monod 1531. Mourlot I, 117-146 und II, 230-277.

CHAGALL - BIBLE / DESSINS POUR LA BIBLE. Edition 'Verve', Vol. VIII, Nos. 33/34 und Vol. X, Nos. 37/38. Paris, Editions de la Revue Verve, 1956 und 1960. Folio. Mit 28 (16 farbigen) Orig.-Lithographien in Band 1 u. 47 (24 farbigen) Orig.-Lithographien in Band 2 von Marc Chagall. 2 Karton-Einbände mit Orig.-Farblithographien auf Buchdeckeln. Beide Bibeln komplett mit den grossartigen Lithographien und weiteren 201 Tafeln.- Band 2 in englischer Ausgabe. Gute, einwandfrei erhaltene Expl. Literatur: Monod 1531. Mourlot I, 117-146 und II, 230-277.

Verkauft für CHF 9 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CHAGALL - DESSINS POUR LA BIBLE. Edition 'Verve', Vol 37/38. Paris, Editions de la Revue Verve, 1960. Folio. Mit 47 (24 farbigen) Orig.- Lithographen u. 96 Tafeln von Marc Chagall. Karton- Einband mit Orig.-Farblithographie auf Buchdeckel.-Einband etwas bestossen u. berieben. Literatur: Monod 1531. Mourlot II, 230-277.

CHAGALL - DESSINS POUR LA BIBLE. Edition 'Verve', Vol 37/38. Paris, Editions de la Revue Verve, 1960. Folio. Mit 47 (24 farbigen) Orig.- Lithographen u. 96 Tafeln von Marc Chagall. Karton- Einband mit Orig.-Farblithographie auf Buchdeckel.-Einband etwas bestossen u. berieben. Literatur: Monod 1531. Mourlot II, 230-277.

Verkauft für CHF 5 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CHAGALL - LA FONTAINE, JEAN DE. Fables. Eaux-fortes originales de Marc Chagall. 2 Bände. Paris, Tériade, 1952. Folio. Mit 100 Orig.-Radierungen hors texte u. 2 auf Umschlägen von M. Chagall. Auf Haupttitel doppelblattgrosse Orig.-Zeichnung in blauer, grüner u. gelber Kreide sowie grüner Feder, auf Vortitel 1 weitere signierte Orig.-Zeichnung in gleicher Technik sowie blattgrosse Dedikation in verschiedenen Farben auf Vorsatz: 'Pour Gustave Zumsteg amicalement Marc Chagall Vence 1960'. Schöne klassische grüne Maroquin-Handeinbände mit Kopfgoldschnitt u. schwarzen Wildledervorsätzen (Rücken leicht verfärbt, Orig.-Umschläge eingebunden). Eines von 100 nummerierten Expl. (gesamt 200) auf vélin Montval, im Druckvermerk von Chagall signiert.- Mit der radierten Bibel stellen die Fabeln das bedeutendste buchkünstlerische Werk Chagalls dar. Dank der zwei Orig.-Zeichnungen Expl. von einzigartigem Charakter. Von grösster Seltenheit und in einwandfreier Erhaltung. Literatur: Monod 6726. Rauch 147. Cramer, Livres 22. Klipstein u. Kornfeld, Tériade 42. Garvey, The Artist and the Book 52.

CHAGALL - LA FONTAINE, JEAN DE. Fables. Eaux-fortes originales de Marc Chagall. 2 Bände. Paris, Tériade, 1952. Folio. Mit 100 Orig.-Radierungen hors texte u. 2 auf Umschlägen von M. Chagall. Auf Haupttitel doppelblattgrosse Orig.-Zeichnung in blauer, grüner u. gelber Kreide sowie grüner Feder, auf Vortitel 1 weitere signierte Orig.-Zeichnung in gleicher Technik sowie blattgrosse Dedikation in verschiedenen Farben auf Vorsatz: 'Pour Gustave Zumsteg amicalement Marc Chagall Vence 1960'. Schöne klassische grüne Maroquin-Handeinbände mit Kopfgoldschnitt u. schwarzen Wildledervorsätzen (Rücken leicht verfärbt, Orig.-Umschläge eingebunden). Eines von 100 nummerierten Expl. (gesamt 200) auf vélin Montval, im Druckvermerk von Chagall signiert.- Mit der radierten Bibel stellen die Fabeln das bedeutendste buchkünstlerische Werk Chagalls dar. Dank der zwei Orig.-Zeichnungen Expl. von einzigartigem Charakter. Von grösster Seltenheit und in einwandfreier Erhaltung. Literatur: Monod 6726. Rauch 147. Cramer, Livres 22. Klipstein u. Kornfeld, Tériade 42. Garvey, The Artist and the Book 52.

Verkauft für CHF 50 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CHAGALL - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 11 Nrn. in 9 Heften: Nrn. 27-28, 1950; Nrn. 44-45, 1952; Nr. 132, 1962; Nr. 182, 1969; Nr. 225, 1977; Nr. 235, 1979 (doppelt); Nr. 246, 1981 (doppelt). Lose Blätter. Folio. Mit zahlreichen, teilweise doppelblattgrossen Orig.-Farblithographien von Marc Chagall. - Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg.

CHAGALL - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 11 Nrn. in 9 Heften: Nrn. 27-28, 1950; Nrn. 44-45, 1952; Nr. 132, 1962; Nr. 182, 1969; Nr. 225, 1977; Nr. 235, 1979 (doppelt); Nr. 246, 1981 (doppelt). Lose Blätter. Folio. Mit zahlreichen, teilweise doppelblattgrossen Orig.-Farblithographien von Marc Chagall. - Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg.

Verkauft für CHF 4 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CHAGALL - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. Nr. 235. Paris, Maeght, 1979. Mit 2 Orig.-Farblithographien, davon eine auf dem Umschlag von Marc Chagall. Lose Bogen in Orig.-Karton-Umschlag, Orig.-Schuber mit Titelschild. Folio. Nr. 60 einer bibliophilen Vorzugsausgabe von 150 Expl. auf velin d'Arches. Tadellose Erhaltung. Literatur: Sorlier 945, 946.

CHAGALL - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. Nr. 235. Paris, Maeght, 1979. Mit 2 Orig.-Farblithographien, davon eine auf dem Umschlag von Marc Chagall. Lose Bogen in Orig.-Karton-Umschlag, Orig.-Schuber mit Titelschild. Folio. Nr. 60 einer bibliophilen Vorzugsausgabe von 150 Expl. auf velin d'Arches. Tadellose Erhaltung. Literatur: Sorlier 945, 946.

Verkauft für CHF 1 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CHAGALL - EDITION 'XXe SIÈCLE'. Hommage à Marc Chagall. Paris, XXe siècle Cahiers d'art, numero spécial, 1969. 4° 132 S. mit zahlreichen, teils farbigen Tafeln u. Textabb. Auf Titel Orig.-Farbstiftzeichnung v. Chagall mit Dedikation an Hulda Zumsteg, dat. Zürich 1970 Orig.-Leinen mit Schutzumschlag. Die amüsante Arbeit zeigt neben dem Photoportrait Chagalls eine physiognomisch freie zeichnerische Wiedergabe des Portraits Hulda Zumstegs.- Auf Vorsatz Griffspuren.

CHAGALL - EDITION 'XXe SIÈCLE'. Hommage à Marc Chagall. Paris, XXe siècle Cahiers d'art, numero spécial, 1969. 4° 132 S. mit zahlreichen, teils farbigen Tafeln u. Textabb. Auf Titel Orig.-Farbstiftzeichnung v. Chagall mit Dedikation an Hulda Zumsteg, dat. Zürich 1970 Orig.-Leinen mit Schutzumschlag. Die amüsante Arbeit zeigt neben dem Photoportrait Chagalls eine physiognomisch freie zeichnerische Wiedergabe des Portraits Hulda Zumstegs.- Auf Vorsatz Griffspuren.

Verkauft für CHF 7 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CHILLIDA - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 5 Nrn. in 5 Heften: Nr. 143, 1964; Nr. 174, 1968 (doppelt); Nr. 242, 1980 (doppelt). Lose Blätter. Folio. Mit zahlreichen Orig.-Lithographien von Eduardo Chillida. - Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg.

CHILLIDA - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 5 Nrn. in 5 Heften: Nr. 143, 1964; Nr. 174, 1968 (doppelt); Nr. 242, 1980 (doppelt). Lose Blätter. Folio. Mit zahlreichen Orig.-Lithographien von Eduardo Chillida. - Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DUFY - APOLLINAIRE, GUILLAUME. Le poète assassiné. Lithographies de Raoul Dufy. Paris, Les Sans Pareil,1926. 4°. [2] Bl., 147 S., [1] Bl. Mit 36, davon 17 ganzseitigen Orig.-Lithographien. Orig.-Broschur in Orig-Karton-Umschlag mit Holzschnitt in Rot von Cappiello, 1 Schliessbändchen. = Le troisième de la 'Grande Collection'. Erste illustrierte Ausgabe. - Eines von 380 nummerierten Expl. (gesamt 470) auf vélin Montgolfier d'Annonay.- Karton-Umschlag leicht bestossen.- Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg. Literatur: Monod 367. Skira 106. Rauch 46. Garvey, The Artist and the Book 92.

DUFY - APOLLINAIRE, GUILLAUME. Le poète assassiné. Lithographies de Raoul Dufy. Paris, Les Sans Pareil,1926. 4°. [2] Bl., 147 S., [1] Bl. Mit 36, davon 17 ganzseitigen Orig.-Lithographien. Orig.-Broschur in Orig-Karton-Umschlag mit Holzschnitt in Rot von Cappiello, 1 Schliessbändchen. = Le troisième de la 'Grande Collection'. Erste illustrierte Ausgabe. - Eines von 380 nummerierten Expl. (gesamt 470) auf vélin Montgolfier d'Annonay.- Karton-Umschlag leicht bestossen.- Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg. Literatur: Monod 367. Skira 106. Rauch 46. Garvey, The Artist and the Book 92.

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DUFY - MONTFORT, EUGÈNE. La belle-enfant ou l'amour à quarante ans. Eaux-fortes originales de Raoul Dufy. Paris, A. Vollard, 1930. 4°. 250 S. Mit 93 Orig.-Radierungen, davon 16 hors texte u. 1 16-teilige Uebersichts-Orig.-Radierung von R. Dufy. Lose Bogen in Umschlag mit Orig.-Radierung. Erste illustrierte Ausgabe. - Eines von 35 römisch nummerierten Expl. (gesamt 390) hors commerce auf vélin d'Arches.- Umschlag mit leichten Gebrauchsspuren, Text und Radierungen tadellos in der Erhaltung.- Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg. Literatur: Monod 8340. Johnson 53. Rauch 47. Skira 107. Garvey, The Artist and the Book 93.

DUFY - MONTFORT, EUGÈNE. La belle-enfant ou l'amour à quarante ans. Eaux-fortes originales de Raoul Dufy. Paris, A. Vollard, 1930. 4°. 250 S. Mit 93 Orig.-Radierungen, davon 16 hors texte u. 1 16-teilige Uebersichts-Orig.-Radierung von R. Dufy. Lose Bogen in Umschlag mit Orig.-Radierung. Erste illustrierte Ausgabe. - Eines von 35 römisch nummerierten Expl. (gesamt 390) hors commerce auf vélin d'Arches.- Umschlag mit leichten Gebrauchsspuren, Text und Radierungen tadellos in der Erhaltung.- Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg. Literatur: Monod 8340. Johnson 53. Rauch 47. Skira 107. Garvey, The Artist and the Book 93.

Verkauft für CHF 1 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FUCHS - [BOOK OF] SAMSON. Original etchings and illustrations by Ernst Fuchs. Monaco, Cercle international de Bibliophilie u. Berlin, Galerie Sydow, 1967. Gr.-Folio. [2], 29 nummerierte Doppelbogen mit 20 signierten Orig.-Radierungen. Lose Bogen in Orig.-Umschlag mit Deckelillustration. Höchst bibliophiler Druck mit zusätzlich reichem ornamentalem Buchschmuck.- Eines von 10 römisch nummerierten Expl. hors commerce (gesamt 100) der englisch-hebräischen Ausgabe auf handgeschöpftem vélin Richard-de-Bas, im Druckvermerk von Ernst Fuchs signiert. Auf Vorsatz Dedikation, datiert Wien 1974. - 1. Blatt mit winzigem Randeinriss, im übrigen gutes Expl.-Provenienz: Privatbesitz, Österreich.

FUCHS - [BOOK OF] SAMSON. Original etchings and illustrations by Ernst Fuchs. Monaco, Cercle international de Bibliophilie u. Berlin, Galerie Sydow, 1967. Gr.-Folio. [2], 29 nummerierte Doppelbogen mit 20 signierten Orig.-Radierungen. Lose Bogen in Orig.-Umschlag mit Deckelillustration. Höchst bibliophiler Druck mit zusätzlich reichem ornamentalem Buchschmuck.- Eines von 10 römisch nummerierten Expl. hors commerce (gesamt 100) der englisch-hebräischen Ausgabe auf handgeschöpftem vélin Richard-de-Bas, im Druckvermerk von Ernst Fuchs signiert. Auf Vorsatz Dedikation, datiert Wien 1974. - 1. Blatt mit winzigem Randeinriss, im übrigen gutes Expl.-Provenienz: Privatbesitz, Österreich.

Verkauft für CHF 2 200 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GIACOMETTI - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 4 Nrn. in 3 Heften: Nrn. 39-40, 1951; Nr. 65, 1954; Nr. 127, 1961. Lose Blätter. Folio. Mit mehreren Orig.-Lithographien von Alberto Giacometti. Leichte Gebrauchsspuren. - Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg.

GIACOMETTI - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 4 Nrn. in 3 Heften: Nrn. 39-40, 1951; Nr. 65, 1954; Nr. 127, 1961. Lose Blätter. Folio. Mit mehreren Orig.-Lithographien von Alberto Giacometti. Leichte Gebrauchsspuren. - Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg.

Verkauft für CHF 550 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KESTNERBUCH, DAS. Herausgeber Paul Erich Küppers. Hannover, E. Böhme Verlag, 1919. 4°. 158 S., [1] Bl. Mit 12 orig.-graphischen Beiträgen von Erich Heckel (Dube 319 II b), Wilhelm Plünnecke, Max Unold, Richard Seewald (Jentsch L 91), Eberhard Viegener, Conrad Felixmüller (Söhn 177), Otto Gleichmann, Ernst Barlach (Schult 173), Paul Klee (Kornfeld 75 b), Max Burchartz, Lyonel Feininger (Prasse W 46 II), Kurt Schwitters sowie mit zahlreichen literarischen Erstdrucken von Theodor Däubler, Alfred Döblin, Paul Kornfeld, Else Lasker-Schüler, Thomas Mann, Alfred Mombert, Wilhelm Worringer u.a. Dunkelgrüner Halbledereinband mit Rückenvergoldung, die Deckel in Pergament mit Marmorpapier überzogen. Erste Ausgabe dieses aufgrund seiner graphischen Beilagen berühmten Almanachs. - Eines von 150 nummerierten Expl. der Vorzugsausgabe, "die besonders abgezogen und mit der Hand gebunden wurde". Einband leicht berieben. Literatur: Raabe 139. Jentsch, Illustrierte Bücher des deutschen Expressionismus 53.

KESTNERBUCH, DAS. Herausgeber Paul Erich Küppers. Hannover, E. Böhme Verlag, 1919. 4°. 158 S., [1] Bl. Mit 12 orig.-graphischen Beiträgen von Erich Heckel (Dube 319 II b), Wilhelm Plünnecke, Max Unold, Richard Seewald (Jentsch L 91), Eberhard Viegener, Conrad Felixmüller (Söhn 177), Otto Gleichmann, Ernst Barlach (Schult 173), Paul Klee (Kornfeld 75 b), Max Burchartz, Lyonel Feininger (Prasse W 46 II), Kurt Schwitters sowie mit zahlreichen literarischen Erstdrucken von Theodor Däubler, Alfred Döblin, Paul Kornfeld, Else Lasker-Schüler, Thomas Mann, Alfred Mombert, Wilhelm Worringer u.a. Dunkelgrüner Halbledereinband mit Rückenvergoldung, die Deckel in Pergament mit Marmorpapier überzogen. Erste Ausgabe dieses aufgrund seiner graphischen Beilagen berühmten Almanachs. - Eines von 150 nummerierten Expl. der Vorzugsausgabe, "die besonders abgezogen und mit der Hand gebunden wurde". Einband leicht berieben. Literatur: Raabe 139. Jentsch, Illustrierte Bücher des deutschen Expressionismus 53.

Verkauft für CHF 3 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LURCAT - SUPERVIELLE, JULES. La fable du monde. Poème. Lithographies originales de Jean Lurçat. Lausanne, A. et P. Gonin, 1959. Folio. 76 S., [2] Bl. Mit 35 (5 doppelblattgrossen. zusätzlich von Hand überarbeiteten) Orig.-Farblithographien hors texte sowie 1 blattgrossen. signierten. u. datierten Orig.-Gouache u. 1 blattgrossen Orig.-Bleistiftzeichnung mit Dedikation an Gustav Zumsteg auf Vorsätzen. Lose Bogen in ill. Umschlag, in ill. Halbpergament-Umschlag, ill. Kartonschuber (letzterer an den Kanten berieben. Nr. 2 einer Vorzugsausgabe von nur 15 Expl. (gesamt 185) auf Japan nacré, im Impressum v. Künstler u. Verleger sig.- Selten. Literatur: Monod 10510.

LURCAT - SUPERVIELLE, JULES. La fable du monde. Poème. Lithographies originales de Jean Lurçat. Lausanne, A. et P. Gonin, 1959. Folio. 76 S., [2] Bl. Mit 35 (5 doppelblattgrossen. zusätzlich von Hand überarbeiteten) Orig.-Farblithographien hors texte sowie 1 blattgrossen. signierten. u. datierten Orig.-Gouache u. 1 blattgrossen Orig.-Bleistiftzeichnung mit Dedikation an Gustav Zumsteg auf Vorsätzen. Lose Bogen in ill. Umschlag, in ill. Halbpergament-Umschlag, ill. Kartonschuber (letzterer an den Kanten berieben. Nr. 2 einer Vorzugsausgabe von nur 15 Expl. (gesamt 185) auf Japan nacré, im Impressum v. Künstler u. Verleger sig.- Selten. Literatur: Monod 10510.

Verkauft für CHF 1 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MAILLOL - HORACE. Odes. Texte latin et traduction en vers par le Baron Delort. Gravures sur bois d'Aristide Mailoll. Bd. 2 (von 2). Paris, Ph. Gonin, 1939, erschienen 1958. 8°. [1] Bl., 278 S., [1] Bl.. Mit 75 Orig.-Holzschnitten von A. Maillol. Lose Bogen in Orig.-Umschlag in Orig.-Karton-Umschlag, Orig.-Schuber. Expl. hors commerce (gesamt 400) auf vergé filigrané 'Maillol-Gonin', im Impressum vom Verleger monogrammiert.- Gutes Expl., Karton-Umschlag und Schuber etwas unfrisch und gebräunt.- Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg. Literatur: Monod 6091. Guérin 151-226.

MAILLOL - HORACE. Odes. Texte latin et traduction en vers par le Baron Delort. Gravures sur bois d'Aristide Mailoll. Bd. 2 (von 2). Paris, Ph. Gonin, 1939, erschienen 1958. 8°. [1] Bl., 278 S., [1] Bl.. Mit 75 Orig.-Holzschnitten von A. Maillol. Lose Bogen in Orig.-Umschlag in Orig.-Karton-Umschlag, Orig.-Schuber. Expl. hors commerce (gesamt 400) auf vergé filigrané 'Maillol-Gonin', im Impressum vom Verleger monogrammiert.- Gutes Expl., Karton-Umschlag und Schuber etwas unfrisch und gebräunt.- Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg. Literatur: Monod 6091. Guérin 151-226.

Verkauft für CHF 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MAILLOL - VIRGILE. Les Géorgiques.Texte latin et version française par lAbbé Jacques Delille, gravures sur bois d'Aristide Maillol. 2 Bde. Paris, Ph. Gonin, 1937-1943, erschienen 1950. Gr.-4°. [1] Bl., 174 S., [1] Bl.; [1] Bl., 154 S., [1] Bl. Mit 122 Orig.-Holzschnitten von A. Maillol. Lose Bogen in Orig.-Halbpergament-Umschlägen, Orig.-Schuber. Eines von 750 nummerierten Expl. auf vergé filigrané 'Maillol-Gonin'.- Gutes Expl., Schuber etwas fleckig.- Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg. Literatur: Monod 11339. Rauch 144. Garvey, The Artist and the Book 175. Guérin 159-213.

MAILLOL - VIRGILE. Les Géorgiques.Texte latin et version française par lAbbé Jacques Delille, gravures sur bois d'Aristide Maillol. 2 Bde. Paris, Ph. Gonin, 1937-1943, erschienen 1950. Gr.-4°. [1] Bl., 174 S., [1] Bl.; [1] Bl., 154 S., [1] Bl. Mit 122 Orig.-Holzschnitten von A. Maillol. Lose Bogen in Orig.-Halbpergament-Umschlägen, Orig.-Schuber. Eines von 750 nummerierten Expl. auf vergé filigrané 'Maillol-Gonin'.- Gutes Expl., Schuber etwas fleckig.- Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg. Literatur: Monod 11339. Rauch 144. Garvey, The Artist and the Book 175. Guérin 159-213.

Verkauft für CHF 1 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MATISSE - JOYCE, JAMES. Ulysses. With an introduction by Stuart Gilbert and illustrations by Henri Matisse. New York, The Limited Editions Club [George Macy], 1935. 4°. XV S., [1] Bl., 363 S., [1] Bl. Mit 6 ganzseitigen Orig.-Radierungen in Vernis-mou-Technik u. zahlreichen eingehefteten Zeichnungen in Faksimile-Wiedergaben von H. Matisse. Leineneinband mit Goldprägung, Karton-Schuber. Eines von 1500 nummerierten Expl. auf vélin chiffon, sämtlich reserviert für die Mitglieder der Societé, im Impressum von Matisse signiert. - Eines der ganz wenigen amerikanischen Malerbücher der Vorkriegszeit.- Schuber erneuert. Literatur: Monod 6464. Skira 257. Garvey, The Artist and the Book 197. Dutuit/Garnaud 235-240.

MATISSE - JOYCE, JAMES. Ulysses. With an introduction by Stuart Gilbert and illustrations by Henri Matisse. New York, The Limited Editions Club [George Macy], 1935. 4°. XV S., [1] Bl., 363 S., [1] Bl. Mit 6 ganzseitigen Orig.-Radierungen in Vernis-mou-Technik u. zahlreichen eingehefteten Zeichnungen in Faksimile-Wiedergaben von H. Matisse. Leineneinband mit Goldprägung, Karton-Schuber. Eines von 1500 nummerierten Expl. auf vélin chiffon, sämtlich reserviert für die Mitglieder der Societé, im Impressum von Matisse signiert. - Eines der ganz wenigen amerikanischen Malerbücher der Vorkriegszeit.- Schuber erneuert. Literatur: Monod 6464. Skira 257. Garvey, The Artist and the Book 197. Dutuit/Garnaud 235-240.

Verkauft für CHF 5 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MIRÓ - PRÉVERT, JACQUES u. G. RIBÉMONT-DESSAIGNES. Joan Mirò. Paris, Maeght, 1956. Gr.8°. 219 S. Mit 8, davon 3 doppelblattgrossen Orig.-Farblithographien (inkl. Umschlag u. Titelvignette) u. 1 signierten farbigen Orig.-Tuschfeder- u. Pinselzeichnung von Joan Miró, mit Widmung der Autoren an Gustav Zumsteg auf Vortitel. Orig.-Broschur. Literatur: Mourlot 163-170.

MIRÓ - PRÉVERT, JACQUES u. G. RIBÉMONT-DESSAIGNES. Joan Mirò. Paris, Maeght, 1956. Gr.8°. 219 S. Mit 8, davon 3 doppelblattgrossen Orig.-Farblithographien (inkl. Umschlag u. Titelvignette) u. 1 signierten farbigen Orig.-Tuschfeder- u. Pinselzeichnung von Joan Miró, mit Widmung der Autoren an Gustav Zumsteg auf Vortitel. Orig.-Broschur. Literatur: Mourlot 163-170.

Verkauft für CHF 8 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MIRÓ - TZARA, TRISTAN. Parler seul. Poème. Lithographies de Joan Miró. Paris, Maeght, 1948-1950. Folio. 117 S. Mit 72 meist farbigen Orig.-Lithographien u. 1 Gustav Zumsteg gewidmeten ganzseitigen Original-Farbstiftzeichnung von Joan Miró als Frontispiz. Lose Bogen in Original collagiertem Umschlag, in lithographiertem Karton-Umschlag u. lithographiertem Karton-Schuber. Originalausgabe des schönsten, von Miró illustrierten Werkes. - Eines von 200 num. Expl. auf papier Malacca pur-chiffon (Gesamtaufl. 253), im Impressum vom Autor u. Künstler signiert.- Schuber lädiert. Literatur: Monod 10809. Mourlot 102-107. Rauch 165. Garvey, The Artist and the Book 206.

MIRÓ - TZARA, TRISTAN. Parler seul. Poème. Lithographies de Joan Miró. Paris, Maeght, 1948-1950. Folio. 117 S. Mit 72 meist farbigen Orig.-Lithographien u. 1 Gustav Zumsteg gewidmeten ganzseitigen Original-Farbstiftzeichnung von Joan Miró als Frontispiz. Lose Bogen in Original collagiertem Umschlag, in lithographiertem Karton-Umschlag u. lithographiertem Karton-Schuber. Originalausgabe des schönsten, von Miró illustrierten Werkes. - Eines von 200 num. Expl. auf papier Malacca pur-chiffon (Gesamtaufl. 253), im Impressum vom Autor u. Künstler signiert.- Schuber lädiert. Literatur: Monod 10809. Mourlot 102-107. Rauch 165. Garvey, The Artist and the Book 206.

Verkauft für CHF 45 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MIRÓ - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 10 Nrn in 4 Heften: Nrn. 14-15, 1948; 29-30, 1950; 57-59, 1953; 87-89, 1956. Mit zahlreichen, teilweise doppelblattgrossen, meist farbigen Orig.-Lithographien von Joan Miró. Orig.-Leineneinband. Folio. Gebundene Vorzugsausgabe von 4 Heften, 1956 von der Galerie Maeght herausgegeben.- Einwandfrei erhalten.

MIRÓ - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 10 Nrn in 4 Heften: Nrn. 14-15, 1948; 29-30, 1950; 57-59, 1953; 87-89, 1956. Mit zahlreichen, teilweise doppelblattgrossen, meist farbigen Orig.-Lithographien von Joan Miró. Orig.-Leineneinband. Folio. Gebundene Vorzugsausgabe von 4 Heften, 1956 von der Galerie Maeght herausgegeben.- Einwandfrei erhalten.

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MIRÓ - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 14 Nrn. in 7 Heften: Nrn. 29-30, 1950; Nrn. 57-58-59, 1953 mit Dedikation an Hulda Zumsteg; Nrn. 139-140, 1963; Nrn. 151-152, 1965; Nr. 155, 1965; Nrn. 164-165, 1967 (doppelt). Lose Blätter. Folio. Mit zahlreichen, teilweise doppelblattgrossen Orig.-Farblithographien von Joan Miró. Leichte Gebrauchsspuren.- Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg.

MIRÓ - ZEITSCHRIFT 'DERRIÈRE LE MIROIR'. 14 Nrn. in 7 Heften: Nrn. 29-30, 1950; Nrn. 57-58-59, 1953 mit Dedikation an Hulda Zumsteg; Nrn. 139-140, 1963; Nrn. 151-152, 1965; Nr. 155, 1965; Nrn. 164-165, 1967 (doppelt). Lose Blätter. Folio. Mit zahlreichen, teilweise doppelblattgrossen Orig.-Farblithographien von Joan Miró. Leichte Gebrauchsspuren.- Aus Privatbibliothek Gustav Zumsteg.

Verkauft für CHF 4 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr