Filter

X
Abteilung
Möbel & Dekorative Kunst(150)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(137)
Kleinmöbel(2)
Kommoden / Anrichten / Kabinette(3)
Rahmen / Spiegel(1)
Sitzmöbel(6)
Tische / Schreibmöbel(1)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(148)
18. Jahrhundert(2)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(148)
Keine Zuteilung(1)
Barock(1)
X
Land/Region
Keine Angabe(150)
X
Technik/Material
Keine Angabe(150)

Suche


150 Treffer
CANTERBURY TISCH,

CANTERBURY TISCH,

viktorianisch, um 1900.

Mahagoni. Rechteckiger, durchbrochener 2-teiliger Korpus auf einschübiger Zarge und Kreiselfüssen mit Rollen.

60x40x82 cm.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BIBLIOTHEKS-ARMLEHNSTUHL

BIBLIOTHEKS-ARMLEHNSTUHL

viktorianisch, Ende 19. Jh.

Eiche gedrechselt. Kapitonierter roter Lederbezug. Mit Rollen.

70x75x74 cm.

Verkauft für CHF 1 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

CANTERBURY,

CANTERBURY,

Regency, England, 19. Jh.

Mahagoni. 1 Schublade. Messingbeschläge und Rollen.

52x34,5x54 cm.

Verkauft für CHF 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

POSTAMENT,

POSTAMENT,

wohl England oder Holland, 19. Jh.

Nussbaum und getönte Hölzer sowie Bein eingelegt mit Rankenwerk, Grotesken, Figuren und Blattfriesen. Zylindrischer Korpus auf achteckigem Sockel.

53x53x115 cm.

Verkauft für CHF 1 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

"CONVERSATIONAL" ODER SPIELSTUHL "VOYEUSE",

"CONVERSATIONAL" ODER SPIELSTUHL "VOYEUSE",

in der Art von Thomas Sheraton, England, 19. Jh.

Mahagoni geschnitzt mit Blättern, Voluten und Pfeilen. Durchbrochene, lyraförmige Rückenlehne. Grüner Veloursbezug.

45x55x105 cm.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BIBLIOTHEKSTUHL,

BIBLIOTHEKSTUHL,

Regency, England.

Palisander. Gepolsterter Sitz und Rückenlehne, in die Armstützen übergehend. Grüner Lederbezug. Mit Rollen.

68x100x103 cm.

Verkauft für CHF 1 063 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KABINETTSCHRÄNKCHEN FÜR MÜNZEN,

KABINETTSCHRÄNKCHEN FÜR MÜNZEN,

England, Ende 19 Jh.

Mahagoni. 2-türige, verglaste Front. Innen mit 15 Schubladen und Messinggriffen, je mit 3x36/3x25/6x16/2x9/1x1 Münzfächern mit grünem Filzbezug. 2 seitliche Messinghenkel. Schlüssel fehlt.

25x25,5x26 cm.

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GUERIDON,

GUERIDON,

Biedermeier, Deutschland.

Kirsche eingelegt mit schwarzen Filets. 2 Schubladen.

58x28x75 cm.

Verkauft für CHF 100 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HÄNGEVITRINE,

HÄNGEVITRINE,

Spätbiedermeier, Neuenburg. 19. Jh.

Kirsche. 3-seitig verglast. Front mit Tür.

50x24x99 cm.

Verkauft für CHF 300 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR WANDLANTERNE,

PAAR WANDLANTERNE,

wohl Frankreich, 19. Jh.

Glas und Blech grün gefasst sowie vergoldet. In Form von Helmen. Elektrifiziert.

B 19,5, H 50 cm.

Verkauft für CHF 1 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DEMI-LUNE KONSOLE,

DEMI-LUNE KONSOLE,

Biedermeier, Schweiz.

Nussbaum und andere Hölzer eingelegt in Form von hellen/dunklen Filets und karierten Motiv. Leicht vorstehendes, aufklappbares Blatt auf 1-schübiger gerader Zarge und 4 Pyramidenbeine.

103x50(100)x74 cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

AUFKLAPPBARER SPIELTISCH,

AUFKLAPPBARER SPIELTISCH,

England, Anfang 20. Jh. Mawson, Swan & Morgan Ltd. Newcastle on Tyne.

Mahagoni, Metall und Glas. Aufklappbares Blatt, innen mit grünem Filz bezogen. Mit 2 durchsichtige Schubladen.

76x64x76 cm.

Verkauft für CHF 1 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHUBLADENSTOCK,

SCHUBLADENSTOCK,

sogenannte "Wellington-Kommode", England, 19. Jh.

Mahagoni. Front mit 12 Schubladen. Seitliche Verschlussleisten.

57x40x103 cm.

Verkauft für CHF 1 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHLITTEN,

SCHLITTEN,

Biedermeier, wohl Österreich.

Holz geschnitzt in Form vom Greifkopf sowie bemalt und teils vergoldet.

150x50x94 cm.

Verkauft für CHF 238 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SCHRANK,

SCHRANK,

Biedermeier, Bodensee-Gegend.

Nussbaum, Kirsche und andere Hölzer eingelegt in Form von hell/dunklen Sternen. Rechteckiger Korpus mit Bogengiebel auf geradem Sockel. Oben geschweifte, kassettierte Doppeltüren zwischen abgeschrägten Ecken. Spätere Metallschlüsselschilder. Funktionaler Innenteil bestehend aus Fächer und Schubladen, Geheimfach mit 3 Schubladen. 1 Schlüssel.

170x55x204 cm.

Verkauft für CHF 2 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR APPLIKEN,

PAAR APPLIKEN,

Directoire-Stil, Frankreich 19. Jh.

Bronze vergoldet. Zweiflammiger Lichtarm auf Stütze in Form eines Adlerkopfes. Rautenförmige Wandplatte mit Blätterabschluss.

H 40 cm, B 20 cm.

Verkauft für CHF 875 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KONSOLE,

KONSOLE,

im französischen Empire-Stil, teils unter Verwendung alter Teile.

Mahagoni teils ebonisiert. Rechteckiges Marmorblatt auf gerader Zarge und durch Sockel verbundenen, vorderen Karyatiden- sowie hinteren Vierkantbeinen. Vergoldete Bronzebeschläge.

100x42x89 cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FOLGE VON 6 ÄHNLICHEN GONDOLE-STÜHLEN,

FOLGE VON 6 ÄHNLICHEN GONDOLE-STÜHLEN,

Biedermeier, Italien.

Nussbaum profiliert und beschnitzt mit Kartuschen und Zierfries. Hufförmiger Sitz auf gerader Zarge mit vorderen Voluten- und hinteren Säbelbeinen. Leicht eingezogene, bogenförmig bzw. jochförmig abschliessende Rückenlehne mit geschweiftem Baluster. Buntes "Gros Point"-Sitzkissen mit Fabelwesen und Zierfries.

Ca. 51x48x91 cm.

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PFEILERSPIEGEL,

PFEILERSPIEGEL,

Empire, wohl Wien.

Nussbaum teils ebonisiert sowie Gips gefärbt und teilvergoldet. Hochrechteckig mit seitlichen Pilastern. Oben und unten mit reliefiertem Dekor in Form von antikisierenden Figurengruppen.

115x50 cm.

Verkauft für CHF 350 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ECKSTUHL,

ECKSTUHL,

Rokoko-Stil, 19. Jh.

Buche moulüriert und geschnitzt mit Rocaillen und Blättern sowie braun gefasst. Jonc-Sitz und Rückenlehne.

70x55x85 cm.

Verkauft für CHF 75 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DREISATZ-TISCH,

DREISATZ-TISCH,

Regency-Stil, 20. Jh.

Mahagoni gedrechselt. Dreiteilig.

Min. 39x41x55,5 cm. Max. 51x41x61 cm.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FOLGE VON 8 FAUTEUILS,

FOLGE VON 8 FAUTEUILS,

wohl Deutschland, um 1930/40.

Exotenholz eingelegt mit feinen dunklen Filets und rechteckigen Reserven. Grüner Veloursbezug.

59x59x96 cm.

Verkauft für CHF 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STEHLAMPLE,

STEHLAMPLE,

spätes Napoléon III, Anfang 20. Jh.

Gelbguss gedrechselt sowie in Form einer Sirene. 2 Lichtarme. Lampenschirme mit gelbem Damastbezug. Elektrifiziert.

H 130 cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FOLGE VON 4 GARTENSTÜHLEN,

FOLGE VON 4 GARTENSTÜHLEN,

20. Jh.

Buche und Schmiedeeisen.

49x45x74,5 cm.

Verkauft für CHF 238 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

RUNDER BISTROTISCH,

RUNDER BISTROTISCH,

20. Jh.

Nussbaum und Gusseisen. Modell "epoc t-1006rt", Entwurf um 1932, für Horgenglarus.

D 90, H 78 cm.

Verkauft für CHF 688 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr