Filter

X
Abteilung
Möbel & Dekorative Kunst(150)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(137)
Kleinmöbel(2)
Kommoden / Anrichten / Kabinette(3)
Rahmen / Spiegel(1)
Sitzmöbel(6)
Tische / Schreibmöbel(1)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(148)
18. Jahrhundert(2)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(148)
Keine Zuteilung(1)
Barock(1)
X
Land/Region
Keine Angabe(150)
X
Technik/Material
Keine Angabe(150)

Suche


150 Treffer
KOMMODE,

KOMMODE,

Directoire, Frankreich.

Mahagoni mit Messingfilets sowie teils schwarz lackiert. Rechteckiger Korpus auf gerader Zarge und Kreiselfüssen. Front mit 4 Schubladen zwischen kannelierten Ecksäulen.

90x57x91 cm.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KERZENSTOCK ALS LAMPE,

KERZENSTOCK ALS LAMPE,

wohl 15. Jh.

Schmiedeeisen. Mit geschmiedetem dünnem Schaft auf Dreibein. Beiger Lampenschirm. Elektrifiziert.

H 168 cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KERZENSTOCK ALS LAMPE,

KERZENSTOCK ALS LAMPE,

wohl 15. Jh.

Schmiedeeisen. Mit dünnem Schaft auf Dreibein. Beiger Lampenschirm. Elektrifiziert.

H 184 cm.

Verkauft für CHF 600 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

MINIATURTRUHE,

MINIATURTRUHE,

Schweiz, 18. Jh.

Nussbaum, Ahorn und Buchs sowie teils getönte Hölzer eingelegt in Form von Filets, Blumenvasen sowie flachgeschnitzt mit Rankenwerk. Rechteckiger Korpus mit Klappdeckel auf ausgeschnittenem Sockel. Die Front architektonisch gegliedert durch 4 Pilaster in drei Reserven. Innenlade. Eisengriffe. 1 Schlüssel.

64x37x44 cm.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BUFFET À DEUX CORPS,

BUFFET À DEUX CORPS,

Louis XIV, Frankreich.

Nussbaum und Wurzelmaser sowie Bein eingelegt mit Filets, teils in architektonischen Motiven. Zurückversetzter Aufsatz mit 2 Türen über 2 Schubladen, gerahmt von tordierten Halbsäulen. Rechteckiges Unterteil auf gerader Zarge und Quetschfüssen. 2 Schubladen über Doppeltüren. 3 Schlüssel.

147x55x188 cm.

Verkauft für CHF 14 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GEFASSTE TRUHE,

GEFASSTE TRUHE,

Renaissance, Italien, wohl Toskana, 16. Jh.

Holz und Stukko gefasst sowie teilvergoldet. Rechteckiger Korpus mit Klappdeckel auf Profilzarge. Die Front und Seiten kassettiert sowie bemalt mit Arabesken und appliziert mit "Fleur de lys", Sternen und Rosetten. Der Deckel innen bemalt mit Reserven und Filets in grün und rot. Fehlstellen, zu restaurieren. Schloss ausgebaut.

120x53x60 cm.

Verkauft für CHF 7 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

ARMLEHNSTUHL,

ARMLEHNSTUHL,

Barock, Veneto, Anfang 18. Jh.

Nussbaum geschnitzt mit Blattvoluten. Gepolsterter Sitz und Rückenlehne. Roter gemusterter Damastbezug.

67x46x117 cm.

Verkauft für CHF 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

PAAR GEFASSTE "PORTE-TORCHÈRES",

PAAR GEFASSTE "PORTE-TORCHÈRES",

Barock-Stil, Venedig, 20. Jh.

Holz geschnitzt und polychrom gefasst sowie vergoldet. Stehende Figuren mit Turban und Gewand auf profiliertem oktogonalem Sockel. Torcheren mit 10 geschweiften Lichtarmen. Elektrifiziert.

H 230 cm.

Verkauft für CHF 2 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KOMMODE,

KOMMODE,

Barock-Stil, teils unter Verwendung alter Teile, Schweiz.

Nussbaum. Wellige Front mit 3 Schubladen. Bronzebeschläge.

125x65x83 cm.

Verkauft für CHF 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

WELLENSCHRANK,

WELLENSCHRANK,

Barock, wohl Zürich, 18. Jh.

Nussbaum. Rechteckiger Korpus mit profiliertem, vorkragendem Kranz auf profiliertem Sockel mit gequetschten Kugelfüssen. Front mit Doppeltüre und Messing-Schlüsselschild. Eisenschloss. 1 Schlüssel.

207x73x215 cm.

Verkauft für CHF 3 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KOMMODE,

KOMMODE,

Louis XV/Barock, Italien, 18. Jh.

Nussbaum und dunkel getöntes Holz eingelegt im Form von Filets und rechteckigen Reserven. Trapezförmiger Korpus, die geschweifte Front mit zwei Schubladen. Gelb/rot/schwarze Marmorplatte. Zwei Schlüssel. Bronzebeschläge.

119x64x82 cm.

Verkauft für CHF 1 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GROSSER SPIEGEL,

GROSSER SPIEGEL,

Barock, Italien.

Holz reich geschnitzt mit Zierfries und durchbrochenen Blättern sowie vergoldet. Rechteckiger Spiegelrahmen mit Blätternabschluss.

100x142 cm.

Verkauft für CHF 1 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FAUTEUIL,

FAUTEUIL,

Barock, Deutschland.

Buche geschnitzt mit Rocaillen, Blättern, Blumen, sowie mouluriert. Mit gelb/rot/grün gestreiftem Veloursbezug.

65x55x116 cm.

Verkauft für CHF 238 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

STUHL,

STUHL,

Barock, Deutschland.

Nussbaum, Wurzelholz und Früchteholz gedrechselt sowie eingelegt mit Reserven, Blumenbouquet, Vögel und Insekten. Gelber Velourstoffbezug.

71x45x111 cm

Verkauft für CHF 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

DECKENLEUCHTER,

DECKENLEUCHTER,

Barock, wohl Polen, 18. Jh.

Bronze und Messing. Balusterschaft mit 12 geschweiften Lichtarmen auf 2 Reihen. Doppelköpfiger Adler mit Zepter als Abschluss. Der untere Nodus mit Löwenkopf und Inschrift.

H 85, D 63 cm.

Verkauft für CHF 938 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KOMMODE,

KOMMODE,

Louis XIV, Frankreich, um 1700.

Palisander und Rosenholz eingelegt in rechteckige Reserven und Filets. Leicht geschwungene Front mit 2 Schubladen auf 3 Reihen. Braunes, gesprenkeltes Marmorblatt. Spätere Bronzebeschläge.

113x59x87 cm.

Verkauft für CHF 2 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

SPIEGEL "À PARCLOSES",

SPIEGEL "À PARCLOSES",

Barock, Deutschland, 18. Jh.

Holz durchbrochen, geschnitzt mit Blättern und Rocaillen sowie vergoldet. Durchbrochener Aufsatz. Spiegel teils ersetzt, Rahmen repariert.

H 112, B 75 cm.

Verkauft für CHF 813 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

GUERIDON À FLEURS,

GUERIDON À FLEURS,

im holländischen Barock-Stil.

Palisander und heimische, teils getönte Hölzer gefriest sowie eingelegt mit Blumen, Blättern, Schmetterlingen und Zierfries. Geschweiftes, in profilierten Bronzestab gefasstes, rhombenförmiges und vorstehendes Blatt auf wellig ausgeschnittener Zarge mit durch entsprechendes Zwischentablar verbundenen Beinen. Seitlich 1 Schublade. Vergoldete Bronzebeschläge und -sabots. 1 Schlüssel.

50x36x54 cm.

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

BEISTELLTISCH MIT PIETRA DURA PLATTE,

BEISTELLTISCH MIT PIETRA DURA PLATTE,

Barock-Stil, Italien, 20. Jh.

Das Blatt jeweils eingelegt mit Vedute, Blumen, Vasen und Blättern in Pietra Dura Technik. Auf assortiertem modernen Holztisch-Sockel.

85x48x46 cm.

Verkauft für CHF 400 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HOCKER,

HOCKER,

Barock-Stil, 20. Jh., teils unter Verwendung alter Teile.

Nussbaum.

42x33x40 cm

Verkauft für CHF 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HOCKER,

HOCKER,

Barock-Stil, 20. Jh., teils unter Verwendung alter Teile.

Nussbaum. Brauner Lederbezug und mit roten Fransen verbrämt.

49x34x48 cm.

Verkauft für CHF 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINER ARBEITSTISCH,

KLEINER ARBEITSTISCH,

Barock-Stil, teils unter Verwendung alter Teile.

Nussbaum. 2 Schubladen.

49,5x34x59 cm.

Verkauft für CHF 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLEINER TISCH,

KLEINER TISCH,

Barock-Stil, Italien, teils unter Verwendung alter Teile.

Nussbaum. 1 Schublade.

54x38x58 cm.

Verkauft für CHF 325 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

KLAPPTISCH,

KLAPPTISCH,

Barock-Stil, Norditalien, teils unter Verwendung alter Teile.

Nussbaum und Eiche. Ovales, abklappbares Blatt über 2 Schubladen auf durch Umlaufsteg verbundenen, gedrechselten Beinen. 1 Schlüssel.

106x45(139)x74 cm.

Verkauft für CHF 3 125 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

HOHER HOCKER,

HOHER HOCKER,

Barock-Stil, 19. Jh.

Nussbaum.

44,5x33x67,5 cm.

Verkauft für CHF 188 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr