Filter

X
Abteilung
Alte Grafik(30)
X
Motiv/Gattung
Christlich-religiöse Motive(8)
Figurendarstellungen(1)
Genreszenen / Interieur(2)
Historienmalerei / Mythologie(3)
Landschaften(8)
Mediterane Landschaften(1)
Portraits / Bildnisse(2)
Stadtansichten / Strassenszenen / Architektur(3)
Stillleben(1)
Veduten / Capriccio(1)
X
Jahrhundert
15. Jahrhundert(2)
16. Jahrhundert(5)
17. Jahrhundert(4)
18. Jahrhundert(12)
19. Jahrhundert(7)
X
Epoche/Schule/Stil
Mittelalter / Romanik / Gotik(1)
Renaissance / Manierismus(6)
Barock(7)
Rokoko (um 1730-1780)(5)
Klassizismus (um 1770-1840)(3)
Biedermeier(4)
Romantik(2)
Realismus / Naturalismus(1)
Symbolismus(1)
X
Land/Region
Deutschland(9)
Frankreich(2)
Italien(7)
Niederlande(5)
Österreich(1)
Schweiz(6)
X
Technik/Material
Aquarell / Zeichnung / Collage(8)
Druckgraphik / Multiple(22)

Suche


30 Treffer
REMBRANDT HARMENSZ. VAN RIJN

REMBRANDT HARMENSZ. VAN RIJN

(Leiden 1606 - 1669 Amsterdam)

Die Bettlerfamilie an der Haustür.

Radierung auf Velin.

Am unteren rechten Rand gestochen signiert und datiert: Rembrandt f. 1648.

16,8 x 12,9 cm.

Verkauft für CHF 1 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

REMBRANDT HARMENSZ. VAN RIJN

REMBRANDT HARMENSZ. VAN RIJN

(Leiden 1606 - 1669 Amsterdam)

Der Heilige Hieronymus im dunklen Zimmer.

Radierung.

Unterhalb der Darstellung gestochen signiert und datiert: Rembrandt f. 1642.

15,2 x 17 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 1 625 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

REMBRANDT HARMENSZ. VAN RIJN

REMBRANDT HARMENSZ. VAN RIJN

(Leiden 1606 - 1669 Amsterdam)

Christus in Emmaus, 1654.

Radierung.

Am linken unteren Rand in der Platte gestochen signiert und datiert.

21,5 x 16,3 cm.

Verkauft für CHF 1 375 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

JOHANN CARL MUNCK

JOHANN CARL MUNCK

(1750 Augsburg 1794)

Geprägtes Brokatpapier mit Blumenmuster in Gold.

Goldfarbe auf Bütten.

Am unteren Rand im Druck signiert: Augspurg Bey Johann Carl Munck No.25.

Bogengrösse: 35 x 42 cm. Gerahmt.

Verkauft für CHF 750 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FRANZ VON STUCK

FRANZ VON STUCK

(Tettenweis 1863 - 1928 München)

Die Sinnlichkeit'. Um 1891.

Radierung.

Mit Bleistift unterhalb der Darstellung rechts signiert: Franz v. Stuck.

21 x 17 cm (Bogengrösse: 37 x 32 cm).

Verkauft für CHF 2 250 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr