Filter

X
Abteilung
Möbel & Dekorative Kunst(230)
X
Motiv/Gattung
Keine Angabe(230)
X
Jahrhundert
Keine Angabe(230)
X
Epoche/Schule/Stil
Keine Angabe(230)
X
Land/Region
Keine Angabe(230)
X
Technik/Material
Keine Zuteilung(230)

Suche


230 Treffer
1 PAAR ZIERVASEN "AUX SERPENTS",

1 PAAR ZIERVASEN "AUX SERPENTS",

Napoléon III, F. BARBEDIENNE (Ferdinand Barbedienne, 1810-1892) zuzuschreiben, Paris um 1870.

Brünierte Bronze. Urnenförmiger Vasenkörper mit je 2 ineinander verschlungenen Schlangen als Henkel, kanneliertem Rundfuss mit Lorbeerkranz und Deckel mit Pinienzapfenknauf, auf eingezogener Quaderplatte. Die Wandung reliefiert mit tanzenden Bacchantinnen und Mäanderband. H 45 cm.

Verkauft für CHF 3 900 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

LAOUST, A.

LAOUST, A.

(André Louis Adolphe Laoust, geb. 1843 in Douai), Napoléon III, dat. 1887, Paris.

Brünierte Bronze. Stehender, lachender Harlekin, die Hände in die Hüften gestemmt, zwischen seinen Füssen eine Maske, auf geschweiftem Sockel mit Theaterrequisiten und Musikinstrumenten. Sign. und dat. A. LAOUST 1887 sowie RAINGO FRS (Pariser Unternehmen, tätig ca. 1825 bis 1860). H 84 cm.

Verkauft für CHF 11 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

TUAILLON, L.,

TUAILLON, L.,

(Louis Tuaillon, 1862-1919), Berlin um 1900.

Bronze brüniert. Stehender Stier auf profiliertem Ovalsockel. Sign. TUAILLON, mit Giesserstempel "Gladenbeck Berlin Friedrichshafen". L 50 cm, H 41 cm.

Verkauft für CHF 3 500 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

WENCK, E.

WENCK, E.

(Ernst Wenck, 1865-1929), Berlin um 1900.

Brünierte Bronze und schwarzer, weiss geäderter Marmor. Junge, kniende Frau mit zusammengebundenem Haar, aus den Händen trinkend, auf Rechteckplatte. Sign. ERNST WENCK, mit Giesserstempel AKT. GES. GLADENBECK BERLIN. H 26 cm, L 25 cm.

Verkauft für CHF 3 800 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr

FRIEDL, T.

FRIEDL, T.

(Theodor Friedl, 1842-1899), Wien um 1892/95.

Der Rossbändiger. Bronze brüniert und fein geschnitztes, durchbrochenes Nussbaum. Stehender Mann, einen Hengst bändigend, auf Postament mit Zwischentablar mit analoger männlicher Figur. Sign. und bez. TH. FRIEDL FEC. Mit Marke "K+K Kunst- und Erzgiesserei Wien." H 214 cm.

Verkauft für CHF 16 000 (inkl. Aufgeld)
Angaben ohne Gewähr